Siemens Surpresso S70 TK69001

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das erste, was an der Siemens Surpresso S70 auffällt, ist das ungewöhnliche Design. Nicht viele Vollautomaten sind in weißem Klavierlack. Dieses Design passt hervorragend zum feinporigen und stabilen Milchschaum, den der Siemens Surpresso S70 dank des Milk Whirl Systems zaubern soll. Auch für das Aroma des Kaffees haben sich die Siemens-Ingenieure einiges einfallen lassen. Zum Beispiel wird für jeden Brühvorgang die Leitungen vom Restwasser befreit, denn nur frisches Wasser darf die frisch gemahlenen Bohnen brühen. Weiterhin soll durch das Aroma Whirl System, eine spezielle Vorbrühfunktion, der Kaffeegeschmack nochmals intensiviert werden.

Für die einfache Bedienung sind bei der Siemens Surpresso S70 bereits viele Einstellungen vorprogrammiert. Modifikationen oder individuelle Einstellungen können über verschiedene Schalter vorgenommen werden. So lässt sich zum Beispiel die Füllmenge verändern oder das Aroma auf den jeweiligen Geschmack abstimmen
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden