Siemens Allesschneider MS 65000

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Als ich dieses Gerät auspackte, überprüfte ich zuerst alles und konnte  sowohl bei der allgemeinen Qualität, als auch bei der präzisen, einwandfreien Verarbeitung keinerlei Fehler oder Mängel feststellen. Im Gegenteil, ich persönlich finde beide Faktoren wirklich total gelungen!
Beim Siemens MS 65000 Allesschneider ist die mehrsprachige Gebrauchsanweisung in einem sehr verständlichem Deutsch  mit kurzen, prägnanten, treffenden Sätzen geschrieben. Auch wurde beim Schreiben der Anleitung, kein kompliziertes Fachchinesisch verwendet – die Bedienungsanleitung verdient ein Lob.
Inbetriebnahme: Gerät aufstellen, mit einem feuchten Tuch reinigen,  einstecken,  einen Laib Brot anlegen, entsichern, Knopf drücken, schneiden, fertig - einfach, unkompliziert und sogar mit einer eingebauten Kindersicherung.
Inbetriebnahme, Handhabung und Schneide-Ergebnis verdienen ein vorzüglich, ebenso wie das Arbeitsgeräusch – sehr leise.
Durch die hohe Schnitt-Tiefe (bis 18,5cm) und auf Grund der exakten Breiteneinstellung, die je nach Wusch bis zu 15mm einstellen sind, werden sehr gute und  optimale Ergebnisse erzielt. Egal  welche Stärke, bzw. Dicke eingestellt wird, das Ergebnis ist klasse und für mich sehr überzeugend: alle Scheiben kommen in der eingestellten Stärke heraus, sind gleich dick und selbst dünne Scheibchen werden zügig und angenehm leise durch das Gerät in einem ganzen Stück von dem Brotlaib herunter geschnitten. Das gilt auch für Käse und Wurst.
Ein weiterer positiver Faktor ist die Reinigung. Da das scharfe Universal-Edelstahl-Wellenschliffmesser kinderleicht zu entnehmen ist, kann man dieses leicht mit heißem Wasser reinigen. Allerdings muss man hier sehr gut darauf achten, sich nicht am Messer zu verletzen (nur an der Messerhalterung anfassen!). Obwohl man die Maschine nicht in Wasser tauchen oder unter fließendem Wasser reinigen darf, ist die Reinigung ein schneller, leichter Vorgang.

Ich kann dieses Gerät nur empfehlen, vor allem beim Preis-Leistungs-Verhältnis. Da können viele Billig-Anbieter nicht mithalten, lieber lege ich 15 – 20,- drauf und habe ein suuuuuper Gerät – Qualität muss nicht teuer sein!!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden