Sieben tolle Ideen für eine günstige Garten-Deko

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Geschrieben von empressofdirt
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Mit diesen sieben günstigen Tipps verwandelst Du Deinen Garten in ein kleines Deko-Paradies. Das kostet weder viel Zeit noch viel Geld. Dafür brauchst Du nur ein paar Kniffe, Ideen und Tipps (und vielleicht die ein oder anderen ausgedienten Sachen).
Ein Blumentopf im Bilderrahmen
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Ein Blumentopf im Bilderrahmen

1. Blumentopf im Bilderrahmen

So einfach, so tolle Ergebnisse! Nutze dafür einen alten Bilderrahmen oder einen Fensterrahmen aus Holz ohne Glas.
  • Stelle sicher dass der Rahmen stabil ist, und bemale ihn mit einer Außenfarbe und einem schützenden Lack, damit das Ganze länger hält.
  • Nimm dicken Kupferdraht und hänge den Rahmen an einen Ast.
  • Bastele noch eine Drahtschlaufe an den Rahmen, an die Du dann den Blumentopf hängst.
  • Wähle eine rankende Pflanze, z.B. Fuchsia, damit sie den Blumentopf verdeckt.
  • Ist der Rahmen auf der einen Seite blau, auf der anderen grün, sieht das extrem gut aus, wenn er sich im Wind dreht.
Mehrere Blumentöpfe aus Teekannen
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Mehrere Blumentöpfe aus Teekannen

2. Blumentöpfe aus Teekannen

Darin kannst Du so ziemlich alles anpflanzen!
Wähle die Teekannen nach folgenden Kriterien aus:
  • Sie müssen wetterfest sein.
  • Sie dürfen ruhig ein bisschen verschleißen (es sollte also kein Erbstück sein).
  • Sie können Erde aufnehmen und haben Entwässerungslöcher.
Ein alter Kupferkessel wird zum Beispiel zum Mittelpunkt des Arrangements, Teetassen und alte Kaffeebecher komplettieren das Ensemble. Idealerweise pflanzt Du darin kleine, einjährige Gewächse oder Sukkulenten.

Dünne Gefäße aus Keramik gehören über den Winter nach drinnen.
Einige Blumentöpfe aus Kinder-Gummistiefeln
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Einige Blumentöpfe aus Kinder-Gummistiefeln

3. Blumentöpfe aus Kinder-Gummistiefeln

Dieses Projekt ist die perfekte Idee für alte Stiefel die nicht mehr passen, und zu verschlissen sind, um sie zu spenden. Am schönsten sind zum Beispiel Gummistiefel mit Fröschen und Marienkäfern.

Es gibt mehrere Möglichkeiten in Stiefeln etwas anzupflanzen:
  • Erde und Pflanzen kommen direkt in den Stiefel.
  • Ein Gefäß wird in den Stiefel gesteckt.
  • Du kannst den Stiefel mit Folie auskleiden und dann Erde hinzugeben.
  • Du musst sicherstellen, dass das Wasser abfließen kann. Wenn die Sohle also Risse hat, ist das für diesen Zweck wunderbar.
Ein Pflanzkübel plus Bollerwagen
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Ein Pflanzkübel plus Bollerwagen

4. Pflanzkübel plus Bollerwagen

Schneller geht's wirklich nicht: Manchmal reicht es, einfach ein etwas schrulliges Stück in den Garten zu stellen um den größten Effekt zu erzielen - wie zum Beispiel einen Bollerwagen. Wenn Du keine wertvollen Stücke dafür wählst, ist alles gut. Sonst bereust Du später, dass Du sie benutzt hast. Nimm am besten Dinge, die mit der Zeit (und ein wenig Rost) noch hübscher werden. Ideen? Wie wäre es mit:
  • Spielzeug-Loks
  • Spielzeugautos
  • Alten Fahrrädern
  • Ausgedienten Aktenschränken oder alten Schubladen?
Male sie an oder nimm sie so, wie sie sind. Einfach hinstellen und fertig ist die Garten-Kunst!
Eine bunte Tür
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

5. Bunte Tür

Falls Du mit einer alten Tür ein Schnäppchen machen kannst, greif zu! Du kannst sie für die verschiedensten Dinge im Garten benutzen - zum Beispiel als Sichtschutz oder eben als Deko. Auch hier wieder ein paar Ideen, wie Du die Tür aufpeppen kannst:
  • Befestige einen Blumenkasten.
  • Bemale das Fenster mit einer speziellen Glasmalfarbe
  • Bemale die Tür in leuchtenden Farben.
  • Befestige Drahtgitter und lass Efeu dran wachsen.
Retro-Gartenkunst
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Retro-Gartenkunst

6. Retro-Gartenkunst

Vor einigen Jahren gab es in Sachen Garten-Kunst und Garten-Deko noch nicht so viel Auswahl. Alles sah zudem irgendwie gleich aus. Klar, Gartenzwerge und Co. sind ganz schön klischeemäßig, aber eben auch mit Nostalgie beladen. Warum also nicht dem Garten einen Retro-Touch geben?

Zaun-Deko
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

7. Zaun-Deko

Es ist unglaublich, was Du aus und mit Zäunen in Sachen Zaun-Deko alles machen kannst. Damit sieht jeder Sichtschutz, jedes Rankgitter und jeder Paravent gleich besser aus. Denn sie sind zur Galerie geboren.

So kannst Du zum Beispiel Deko-Fenster anbringen, die Du einfach aus Sperrholz bastelst und in knalligen Farben anmalst. Häng alles an den Zaun was Dir gefällt. Wenn Du nach einem bestimmten Thema dekorierst, sieht das Ganze absolut genial aus.

Love it? & Share it!



Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Geschrieben von  empressofdirt
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden