Sicherheitsgurte nachrüsten: So finden Sie die passenden Adapter, Schnallen und Stecker

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sicherheitsgurte nachrüsten: So finden Sie die passenden Adapter, Schnallen und Stecker

Eine der wichtigsten Sicherheitseinrichtung im Auto ist der Sicherheitsgurt. Es ist empfehlenswert, ihn regelmäßig zu warten, damit er im Notfall zuverlässig seinen Dienst verrichtet. Nachrüsten lässt sich der Anschnallgurt mit Schnallen, Adaptern und Steckern, die Sie bei eBay finden.

 

Nachrüstung bei älteren Fahrzeugen: Gurtsysteme für viele Oldtimer

Zahlreiche Männer basteln gerne an alten Fahrzeugen. Um die Aufbereitung des Oldtimers zu komplettieren, suchen sie regelmäßig nach Ersatzteilen. Sicherheitsgurte für Oldtimer finden Sie bei eBay. Innerhalb der Rubriken gibt es Sicherheitsgurte für alte VWs oder für Ihren Mercedes. Sofern erforderlich, können Sie die passenden Schraubverbindungen erwerben.

 

Kleinteile für die komplette Absicherung: Stopper, Stecker und Co.

Um die Schnalle des Sicherheitsgurtes zu stoppen, befindet sich unterhalb dessen ein Sicherheitsgurt Stopper, der mittels Steckverbindung befestigt ist. Bei Bedarf ist er unkompliziert auszutauschen. Der Sicherheitsgurt Clip besitzt Universalgröße, bei der Suche müssen Sie sich also nicht nach einem bestimmten Fabrikat richten.

Einen Gurt zu verlängern erfordert eine Gurtschnalle. Sie wird mit dem Gurt und der passenden Steckverbindung gekoppelt. Sie wird hauptsächlich bei der Befestigung von Kindersitzen angewendet.

 

Ergänzung für die Mitnahme des Vierbeiners: der Hundegurt

Den Vierbeiner auf jeder Fahrt im Auto mitzunehmen, ist für viele selbstverständlich. Laut Gesetz ist auch das Tier zu sichern, sei es in einer Transportbox oder per Gurtsystem. Die einfachste Variante ist der Anschnallgurt für Hunde. Er besitzt einseitig einen Karabinerhaken, das andere Ende lässt sich in der Steckverbindung des Sicherheitsgurtes einklinken. Die Länge des Gurtes ist einstellbar, der Hund kann den Fahrer während der Tour also nicht mehr stören.

 

Wichtig bei Modellen mit Gurtstraffer: Austausch nur vom Fachmann

Neuere Fahrzeuge verfügen über einen Gurtstraffer, der zum passiven Sicherheitssystem des Fahrzeuges gehört. Er strafft bei einem Unfall den Sicherheitsgurt und trägt dazu bei, dass der Insasse schneller an der Gesamtverzögerung teilnimmt. Er löst sich innerhalb von 10 bis 15 Millisekunden und der Gurt zieht sich dabei um 15 Zentimeter an. Innerhalb des dazugehörigen Gurtschlosses ist eine Verankerung angebracht, die mit einer gespannten Feder oder Sprengladung arbeitet. Ist ein kompletter Austausch des Gurtsystems notwendig, darf dies ausschließlich ein Fachmann übernehmen, um die Verletzungsgefahr zu minimieren.

Sofern der Austausch kleinerer Stecker, Adapter oder Schnallen am Sicherheitsgurt erforderlich ist, kann dies vom Fahrzeughalter übernommen werden, da hier keine Gefahrenquelle vorhanden ist.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden