Sicherheitsdatenblätter Folge 1

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
In diesem Ratgeber und seinen Fortsetzungen werde ich in mehreren Folgen darüber informieren, wozu Sicherheitsdatenblätter gut sind, was der Gewerbetreibende und auch der Privatkäufer daraus entnehmen kann...und was Mißverständnisse sind, die durch diese Sicherheitsinformationen entstehen.
Ich komme täglich mit Menschen zusammen, die die Infos aus den SDB verwenden müssen. In Folge 1, also dieser Folge,  gehe ich auf die Formfragen ein.

Also zunächst: Sicherheitsdatenblätter gibt es zu allen Chemischen Produkten. sei es Shampoo, Spül- oder Waschmittel.

Einen Auszug aller Infos findet man normalerweise auf dem Produktetikett. man kann aber bei allen (!!!) Firmen dieses SDB anfordern!

Bei unseren Produkten, die in unserem Ebayshop angeboten werden, gibt es stets diese Sicherheitsdatenblätter mit dazu. Egal wie "klein" die Bestellung ist. Und egal, wer es kauft.... Vergleiche: unser Ebay-Shop:  Unser Shop

Jedoch: Vorsicht! Die Rechtslage und Anforderungen an diese Informationen, die eigentlich für gewerbsmäßige Konsumenten gedacht sind, haben sich kürzlich geändert!

Zunächst: Rechtliche Grundlagen für ein SDB sind:

  • Die EG-Zubereitungsrichtlinie (Was ist kennzeichnungspflichtig)
  • Die Gefahrstoff-Verordnung
  • Die TRGS-900, Gefahrstoff-Konzentrationen am Arbeitsplatz
  • Die neuen Lagerklassen...meines Wissens nach im Entwurf
  • und für die Form: EG-Verordnung 1907/2006, Anhang II (REACH)
Und der letzte Punkt gerade ist entscheidend:

Alte Unterlagen unterscheidet man von neuen Unterlagen in der Form...und dort anhand der Gliederung! Ansprechpartner für Formfragen ist die BAuA in Dortmund.


Alte Gliederung:
  1. Stoff/Zuberitungs-u. Firmenbezeichnung
  2. Zusammensetzung
  3. Mögliche Gefahren
  4. Erste-Hilfe-Maßnahmen
  5. Maßnahmen zur Brandbekämpfung
  6. Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung
  7. Handhabung/Lagerung
  8. Expositionsbegrenzung u. persönliche Schutzausrüstung
  9. Phys./Chem. Eigenschaften
  10. Stabilität/Reaktivität
  11. Angaben zur Toxikologie
  12. Angaben zur Ökologie
  13. Angaben zur Entsorgung
  14. Transportvorschriften
  15. Vorschriften
  16. Sonstige Angaben
Neue Gliederung gemäß REACH:

  1. Stoff/Zuberitungs-u. Firmenbezeichnung
  2. Mögliche Gefahren (neu!!!!)
  3. Zusammensetzung (jetzt Punkt 3)
  4. Erste-Hilfe-Maßnahmen (ausführlicher)
  5. Maßnahmen zur Brandbekämpfung
  6. Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung
  7. Handhabung/Lagerung
  8. Expositionsbegrenzung u. persönliche Schutzausrüstung
  9. Phys./Chem. Eigenschaften
  10. Stabilität/Reaktivität
  11. Angaben zur Toxikologie
  12. Umweltbezogene Angaben (ausführlicher!)
  13. Hinweise zur Entsorgung
  14. Angaben zum Transport
  15. Rechtsvorschriften
  16. Sonstige Angaben
Zunächst erkennt man an dieser Gliederung, ob das Sicherheitsdatenblatt den neusten Vorschriften entspricht.

In den nächsten Folgen gehe ich dann mal auf die einzelnen Punkte ein, und was sie bedeuten. Aufgrund der vielen Anfragen, die ich in meinen täglichen Kontakten und auch per Mail bekomme, wird das sicher hilfreich sein...und sprengt den Rahmen eines einzelnen Ratgebers.

Wenn Sie es jedoch bis hierher schon einmal interessant gefunden haben, dann würde ich mich über einen Ja-Klick freuen.

Die geplanten Folgen dieses Ratgebers sind:

  1. Wir gehen die Punkte mal Schritt für Schritt durch.....sicherlich seitens eines Produzenten, denn der bin ich.
  2. Wir fassen zusammen.....Konsequenzen für Sie als Anwender....
  3. Beispiele...gute und schlechte...ich hab von beiden genug! Wie ich das hier mache, weiß ich noch nich...jedoch Bilder gehen ja...also dann so....
  4. Das geltende Recht: Kinder-und Blindensicherheit (Stoff für ne neue Ratgeberreihe!!!!)
Unterstützen Sie mich bitte....geeigneterweise...durch ne gute Bewertung....Ich möchte aufklären und schreibe das hier regelmäßig nachts.....

Viele Grüße aus (dem hektischen) Berlin!









Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden