Sicher im Straßenverkehr: Tipps zur Anbringung eines Bastuck-Sportauspuff

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sicher im Straßenverkehr: Tipps zur Anbringung eines Bastuck-Sportauspuff

Der Sportauspuff-Spezialist Bastuck bietet für eine große Modellpalette verschiedener Pkw passende Schalldämpfer an. Egal, ob Sie Ihrem geräumigen Kombi einen eleganten und kernigen Sound verleihen oder Ihren Sportwagen mit ein paar Mehr-PS tunen möchten: Die Montage eines Bastuck-Endschalldämpfers ist schnell und einfach zu erledigen, sofern einige Hinweise beachtet werden.
 

Getunter Seriendämpfer oder individuelle Umrüstung

Der Arbeitsaufwand bei der Umrüstung auf eine Auspuffanlage aus dem Hause Bastuck richtet sich unter anderem danach, ob der Serienendtopf durch ein identisches Modell ersetzt werden oder ein individueller Umbau erfolgen soll. Ist Ihr Wunsch beispielsweise die Umrüstung von einem Doppelendrohr auf einen 4-Rohr-Endschalldämpfer, ist dieses Vorhaben aufwendiger, als einen zur Serie baugleichen Bastuck-Schalldämpfer zu verwenden. Die Rohrführung am Unterboden muss neu verlegt und befestigt werden, was unter anderem zu einer Neupositionierung des Mittelschalldämpfers führen kann. Ebenso sollten Sie sich vor Kauf von Zubehörteilen über die Kompatibilität mit Ihrem Pkw informieren. Beachten Sie dabei auch die genaue Motorisierung Ihres Kraftfahrzeuges, damit später eine problemlose Abnahme und Eintragung in den Fahrzeugbrief erfolgen kann.
 

Auf die richtige Montage kommt es an

Achten Sie bei der Montage Ihrer neuen Sportschalldämpfer-Anlage von Bastuck auf eine solide und robuste Befestigung. Verwenden Sie unbedingt spezielle Dämpfergummis, um den Schalldämpfer am Unterboden Ihres Pkw zu befestigen. Nur so gelingt es, die schwingend gelagerte Konstruktion ordentlich und sicher zu montieren. Sollten Sie keine Erfahrung mit dem Schweißen besitzen, sollten Sie die Montage der Auspuffanlage unbedingt einem Fachmann überlassen. Zur Verblendung der neuen Anlage bietet sich ein edler Heckdiffusoren oder Auspuffblenden an. In diesem können zum Beispiel passende Ausschnitte in die Gitternetz-Einsätze geschnitten werden, sodass diese mit fast jeder Bastuck-Anlage zusammen passen.
 

Leistungssteigerung gepaart mit einem exklusiven Sounderlebnis

Entscheiden Sie sich dafür, ob der Fokus Ihrer Tuning-Maßnahme eine maximale Leistungssteigerung zur Folge haben soll, oder ob Sie eher ein infernalisches Motorsound-Konzert erleben möchten. Natürlich bietet Ihnen der Hersteller Bastuck auch Anlagen, die einen tollen Kompromiss aus Leistungstuning und Sounderlebnis bieten. Entdecken Sie die verschiedenen Modelle und die jeweiligen Einsatzgebiete.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden