Sich ergänzendes Spielzeug für Zwillinge: So vermeiden Sie Doppelkäufe

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sich ergänzendes Spielzeug für Zwillinge: So vermeiden Sie Doppelkäufe

Kündigt sich gleich doppeltes Elternglück in Form von niedlichen Zwillingen an, kommt eine Menge an Vorbereitungen auf Sie zu. Warten sie nicht bis zur Geburt mit der Anschaffung einer Erstlingsausstattung, Kindermöbeln und Wagen, denn sind Ihre Babys erst einmal zu Hause, haben Sie alle Hände voll zu tun. Schauen sie sich ruhig schon einmal während der Schwangerschaft um und stöbern Sie bei eBay, wenn Sie Spielzeug für Zwillinge suchen. Sprechen Sie sich auch mit den Großeltern, Freunden und Bekannten frühzeitig ab, damit Ihre Babys nicht mit Spielsachen für eine Entwicklungsphase überschüttet werden. Planen Sie mit Strategie, wenn sie Doppelkäufe vermeiden möchten.

Spielzeug für Zwillinge: Individuell wählen oder alles im Doppelpack anschaffen

Experten wie auch erfahrene Zwillingseltern können sich nicht immer einigen, wenn es um die Ausstattung von Zwillingen geht. Jeder findet Babys und Kleinkinder niedlich, wenn sie sich nicht nur zum Verwechseln ähnlich sind, sondern auch mit dem gleichen Outfit überraschen. Dieser Effekt des „doppelten Lottchens“ schlägt nicht selten auf die Wahl von Spielzeug durch, sondern animiert Menschen, die es gut mit Ihren Kindern meinen, dazu, alles im Doppelpack anzuschaffen. Doch sollte man dies weitestgehend vermeiden, denn Babys und Kleinkinder legen nicht zwingend großen Wert darauf, das gleiche Kuscheltier oder den exakt gleichen Baukasten zu nutzen, wie ihr Pendant. Sie erhöhen den Spielwert, wenn Sie beide Kinder unterschiedlich beschenken, denn verliert das Kind nach einer Weile die Aufmerksamkeit an seinem Spielzeug, bleibt noch der Tausch mit seinem Geschwisterchen als praktische Alternative. Positiver Nebeneffekt: Ihre Kleinen lernen sich auszutauschen, zu teilen und abzuwarten, bis sie an der Reihe sind. Zwar geschieht dies nicht immer konfliktfrei, doch dienen diese internen Tauschbörsen auch dazu, sich miteinander zu arrangieren. Verhaltensforscher weisen auch darauf hin, dass unterschiedliche Kleidung und Spielzeug, das nicht wie ein Ei dem anderen ähnelt, die Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Kinder fördert. Bereits Ihre Babys freuen sich über Abwechslung und Vielfalt in ihrer Spielzeugkiste. Behandeln Sie Ihre Zwillinge wie eigenständige Individuen und entscheiden Sie sich nicht nur bei der Kleidung für einen eigenen Stil, sondern wählen auch unterschiedliches Spielzeug für jede Entwicklungsphase.

Freude am Spielen: Zwillinge mögen es gern individuell

Bis zum Ende des zweiten Lebensjahres wird das Spielen Ihrer Kinder vom instinktiven Lernen bestimmt. Erst langsam wird der eigentliche Spielwert erkannt und umgesetzt. Babys „ertasten“ in den ersten Monaten gern mit dem Mund, was sie später in den Händen halten. Achten Sie beim Kauf von Spielsachen auf weiche und schadstofffreie Materialien, die Sie notfalls auch in der Maschine waschen können. Bereits bei diesen Spielsachen steht Ihnen eine unüberschaubare Angebotspalette zur Verfügung, in der Sie sicherlich das Passende für Ihre Babys finden werden. Vorbei sind auch die Zeiten, in denen geschlechtsspezifisches Spielzeug ausgewählt wurde. Kleine Stoffpuppen eignen sich für Jungen ebenso zum Knuddeln wie für Mädchen. Freunde und Verwandte sind Ihnen bestimmt dankbar, wenn Sie Anregungen für den Kauf von Geschenken geben. Auf eBay finden sie qualitativ hochwertiges Babyspielzeug, das auf die besonderen Ansprüche Ihrer Kinder zugeschnitten ist. Hersteller von Spielzeug entwickeln Produkte, die neben der Beweglichkeit auch die Geschicklichkeit Ihrer Jüngsten ansprechen und fördern. Lassen Sie sich von der Auswahl inspirieren und beobachten Sie die Entwicklungsfortschritte der Zwillinge, bevor Sie Spielsachen kaufen, die zur Unterstützung der grob- und feinmotorischen Fähigkeiten beitragen.

Lernfähigkeit von Kindern: Gezielt mit pädagogisch wertvollem Spielzeug Zwillinge fördern

Selbst wenn Ihre Kinder den gleichen Entwicklungsstand aufweisen, sollten Sie nicht das gleiche Spielzeug kaufen. Ihr Baby beginnt früh, visuell den Unterschied zum Spielzeug des Bruders oder der Schwester zu erkennen. Eine Vielfalt an visuellen Eindrücken regt das einzelne Kind an, sich schnell mit anderen Formen vertraut zu machen. Erhöhen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zwillinge und sorgen Sie dafür, dass sie mit unterschiedlichen Bauklötzen, Kuscheltieren und Rutscherfahrzeugen spielen. Doch welches Spielzeug soll es denn eigentlich sein, wenn Ihre Kinder nicht über ein doppeltes Konvolut verfügen sollen?

Möchten Omas gern auf die klassische und kindgerechte Puppe aus Stoff zurückgreifen, dann machen Sie doch einfach den Vorschlag, als Gegenstück eine männliche Puppe zu schenken. Ihre Kinder wissen den großen Spielwert zu schätzen und beginnen bereits im Kleinkindalter mit für die Entwicklung wichtigen Rollenspiele. Wie Puppen, lassen sich auch andere Spielzeuge wunderbar variieren. Stofftiere überzeugen Ihre Kleinen auch, wenn jeder ein eigenes Tier knuddeln darf, das nach Bedarf auch „verliehen“ werden kann.

Didaktisches Spielzeug für Zwillinge: Austauschen erwünscht und gewollt

Anfangs zeichnet sich Babyspielzeug durch einfache Formen und weiche Materialien aus, die durch Rasseln und andere Klangkörper im Inneren eines Spielzeugs ergänzt werden. Doch bereits nach dem zweiten Geburtstag steigen die Anforderungen, die Ihre Kinder an ihre Spielsachen stellen. Dann ist die Zeit gekommen, sich nach Motorikspielzeug umzusehen, das dazu beiträgt, die Entwicklung im Bereich Feinmotorik zu unterstützen. Wählen Sie auch hierbei unterschiedliche Varianten, denn Hersteller bieten facettenreiches Spielzeug an, zu denen auch die beliebten Motorikschleifen und Stecktürme gehören. Auch hierbei heißt es für Ihre Zwillinge, sich entweder abzuwechseln, oder gar gemeinsam ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Besonders praktisch sind Ausführungen, die durch eine besondere Größe überzeugen und Ihren Zwillingen die Möglichkeit bieten, gleichzeitig zu spielen. Handliche Holzperlen, die für kleine Hände konzipiert sind, werden über Drähte geführt und erhöhen die Geschicklichkeit.

Zu den beliebten Klassikern, die nie aus der Mode kommen, gehören Bauklötze und ihre Artverwandten. Bereits Babys haben eine Riesenfreude daran, farbige Klötzchen zu Türmen oder Häusern zu stapeln, bis diese ineinander fallen. Feinmotorische Fähigkeiten werden schrittweise trainiert. Auch hier finden Sie raffinierte Möglichkeiten, unterschiedliche Ausführungen für Ihre Zwillinge zu wählen. Darüber hinaus ist dieses traditionelle Spielzeug nicht nur in Holz erhältlich, sondern auch aus hochwertigem Kunststoff.

Doppelkauf von Spielzeug? Mit Lego & Co wird die Wahl zum Kinderspiel

Es gibt Spielzeug, das seit vielen Jahrzehnten Kinder in den Bann zieht. Allem voran stehen die heute weltweit bekannten Lego-Steine. Das Patent dieser farbenfrohen und "unkaputtbaren" Bausteine ist so genial wie simpel und regt wie kaum ein anderes System die Kreativität unserer Kinder an. Keine Sorge, wenn Sie Angst vor dem Verschlucken von kleinen Teilen haben, denn Lego-Steine überzeugen auch mit Ihren großen Brüdern, den Duplo-Steinen. Die passen perfekt in kleine und noch ungelenke Kinderhände und vereinfachen das Zusammenfügen. Schnell haben Ihre Zwillinge erkannt, was man so alles aus den farbenfrohen Bausteinen zaubern kann. Fehl- oder Doppelkäufe sind nahezu ausgeschlossen, denn Sie haben es in der Hand, einzelne Steine zu erwerben, die von beiden Kindern genutzt werden, oder sich für kleine Motivkästen zu entscheiden, die für Abwechslung sorgen. Besonders beliebt sind bei Kindern Duplo-Steine mit Tiermotiven. Garantiert haben Sie es leicht, wenn Ihre Kinder das Kindergarten- oder Schulalter erreicht haben. Orientiert an den individuellen Fähigkeiten finden Sie auch bei eBay Lego-Kästen, mit denen sich Schiffe, Raketen, ganze Städte und viele andere Dinge selber kreieren lassen. Entdecken Sie bei Ihren Zwillingen das Talent, technische Prozesse selber mithilfe dieser Steine umzusetzen, haben Sie die Qual der Wahl zwischen unterschiedlichen Baukästen. Ein Doppelkauf muss nicht sein, denn wer Lego kennt weiß, dass die Vielfalt unendlich groß scheint. Nicht weniger pädagogisch wertvoll ist Playmobil mit seinen lustigen Figuren, die sich durch eine lange Haltbarkeit auszeichnen.

Spielsachen für Zwillinge: Outdoor-Spaß für jeden Anspruch

Lassen Sie, wann immer es möglich ist, Ihre Kinder auch unter freiem Himmel spielen. Draußen lernen Ihre Zwillinge, sich auf unterschiedliche Gegebenheiten und Witterungsverhältnisse einzustellen und ihrem Bewegungsdrang freie Bahn zu lassen. Spielzeug für draußen unterstützt die motorischen Fähigkeiten, wenn Sie Ihre Kinder Bekanntschaft mit Tretrollern, dem beliebten Bobby Car, Lauflernhilfen, Kinder Bollerwagen oder Rutscherfahrzeugen machen lassen. Kaufen Sie diese robusten Spielsachen bloß nicht doppelt, sondern entscheiden Sie sich für unterschiedliche Varianten. Gern tauschen Ihre Kinder das Spielzeug aus, weil sie merken, dass sie von doppeltem Spielspaß profitieren.

Auch im Sandkasten heißt es, auf die Individualität Ihrer Zwillinge zu achten. Hochwertiges und robust verarbeitetes Sandkastenspielzeug regt die Fantasie Ihrer Lieblinge an, wenn es um den Bau von Sandburgen, Zuckerkuchen und Spielstraßen geht. Die Kleinen beginnen frühzeitig, ihre Fähigkeiten auszutesten und zu verbessern. Unterschiedliches Spielzeug bietet ein Plus an Abwechslung und fördert kreative Eigenschaften.

Essbesteck für Babys

Die Gelehrten streiten noch darüber, ob Essbesteck für Babys einen rein funktionalen Wert hat, um gezielt die Nahrungsaufnahme zu trainieren, oder ob auch ein Spielwert dahinter steckt. Beobachten Sie einfach Ihre Kinder, wenn Sie in der „Testphase“ sind und werden feststellen, dass Gabel und Löffel aus farbenfrohem Kunststoff auch zweckentfremdet werden. Achten Sie selbst beim Kauf von Besteck und Geschirr darauf, dass sich die Teile farblich voneinander unterscheiden. Auf diese Weise haben diese Gegenstände des alltäglichen Lebens für jedes Ihrer Kinder einen hohen Wiedererkennungswert. Am besten vermeiden Sie kostspielige Doppelkäufe von Spielzeug, wenn Sie Ihre Zwillinge frühzeitig dahin gehend erziehen, dass Teilen durchaus Vorzüge hat.

Fazit

In einigen Bereichen des alltäglichen Lebens, können Sie komplett auf eine doppelte Ausstattung verzichten. So wie nur eine Wickelkommode erforderlich ist, reicht auch ein gemeinsames Mobile über den Zwillingsbettchen und erst recht eine Spieluhr. Achten Sie die Individualität Ihrer Kinder und entscheiden Sie sich anstelle einer doppelten Anschaffung für ein hochwertiges Spielzeug, das beide nutzen können oder das sich ideal ergänzen lässt. Sie werden sich wundern, wie einfach sich Ihre Kinder instinktiv einigen werden, ihre Spielsachen auszutauschen, oder gemeinsam auf Entdeckungstour ins Leben zu gehen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden