Service-Point für die Füße: Schuhputzmaschinen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Service-Point für die Füße: Schuhputzmaschinen

Für strahlende Sauberkeit am Fuß: Schuhputzmaschinen

Wer in der Gastronomie oder in der Hotellerie tätig ist, weiß um die Bedeutung hervorragender Serviceleistungen. Selbstverständlich steht hier der persönliche Kontakt zum Gast im Vordergrund, doch auch die zahlreichen Einrichtungen eines Hotels oder einer Gaststätte tragen dazu bei, dass die Bewirtung erfolgreich verläuft. Zu den angenehmen Kleinigkeiten, die Sie problemlos anbieten können, gehört es, die Schuhe Ihrer Gäste auf Hochglanz zu bringen. Hierfür muss kein fest angestellter Schuhputzer in Ihrem Haus tätig sein, denn es gibt zahlreiche professionelle Schuhputzmaschinen, die Ihnen beziehungsweise den Kunden diese Arbeit abnehmen.

Auswahl von Schuhputzmaschinen: Qualität zählt

Gerade dann, wenn Sie als Profi im Hotel- und Gaststättengewerbe aktiv sind, sollten Sie sich bei der Auswahl der Schuhputzmaschine auf Qualität verlassen. So genügt sicherlich kein einfaches Haushaltsschuhputzgerät Ihren Ansprüchen. Profi-Schuhputzmaschinen sind bei eBay in einer guten Auswahl erhältlich. Der Vorteil dieser Geräte ist, dass sie den Anforderungen einer täglichen Benutzung gewachsen sind. Auch wenn ihr Hotel oder Restaurant sehr stark frequentiert wird, sind solche Schuhputzmaschinen dann bereit, zahlreiche Schuhe zu säubern, zu polieren und mit pflegenden Substanzen zu versehen. Damit Ihnen die Auswahl der Schuhputzmaschine für den professionellen Einsatz etwas leichter fällt, haben Sie hier einen praktischen Einkaufsratgeber zur Hand. Sie finden darin viele Informationen, von den Anwendungsbereichen der Maschinen über ihre Funktionalitäten bis hin zur Vorstellung einiger Markenhersteller aus diesem Bereich.

Wo Schuhputzmaschinen erfolgreich zum Einsatz kommen

Der wichtigste Einsatzbereich moderner Schuhputzmaschinen sind sicher Hotels und Gaststätten. Aus diesem Grunde werden viele Geräte auch speziell als Schuhputzmaschinen für Hotels oder als Schuhputzmaschinen für den Gastronomiebereich angeboten. Hier kann sich der Gast vor dem Restaurantbesuch oder auch vor dem Verlassen der Location noch einmal die Schuhe verschönern lassen. Hotelgäste unterstützen Sie besonders vor dem abendlichen Essen oder vor dem Stadtbummel in der Fremde dabei, richtig gut und strahlend auszusehen.
Doch auch in anderen Bereichen und Wirtschaftssektoren können Schuhputzmaschinen als kleine Servicepoints gute Dienste leisten. Vielleicht sind Sie verantwortlich für die Kundenservices einer Bankfiliale oder betreiben selbst einen kleinen Antiquitätenladen, ein Lebensmittelgeschäft oder eine Apotheke. Auch Ihre Kundschaft wird die kleinen Servicedetails lieben, die Sie mit Bedacht für Sie ausgewählt haben. Eine Schuhputzmaschine hat einen sehr praktischen Nutzwert und liefert schnell sichtbare Ergebnisse. Gerade deswegen wird man sich vielleicht bald auch an Ihre Location erinnern.

Was eine professionelle Schuhputzmaschine leisten kann

Die Entscheidung, eine Schuhputzmaschine für Ihr Business anzuschaffen, haben Sie bereits gefällt. Eine ganz zentrale Frage ist aber noch offen, nämlich die nach der Leistungsfähigkeit der einzelnen Geräte. Auch wenn der Name „Schuhputzmaschine“ so manches Gerät ziert, sind die Funktionen natürlich nicht komplett identisch.

Verwendung als Schuhputzautomat

In erster Linie werden Schuhputzmaschinen als Schuhputzautomat angeboten. Es geht also ganz klassisch darum, einen schmutzigen Schuh in ein gesäubertes Modell zu verwandeln. Hierzu werden in der Regel mehrere rotierende Bürsten eingesetzt, die den Schuh zunächst vom groben Schmutz befreien und dann mit einer weichen Bürste für eine feinere Reinigung sorgen.

Verwendung als Polierer

Nicht zuletzt können Sie auch Schuhputzmaschinen als Polierer einsetzen. Mit einer sehr feinen, sanften Politur werden selbst die elegantesten Schuhe wieder glänzend und fein gemacht. Manche Maschinen sind auch mit einem Spender für Schuhcreme ausgestattet. Hier ist natürlich auf eine klar sichtbare Kenntlichmachung für Ihre Kunden zu achten, denn wenn einer von ihnen seine braunen Schuhe aus Versehen mit schwarzer Schuhcreme versieht, könnte dies zu großem Ärger führen. Klare Schuhpflegemittel umgehen dieses mögliche Problem geschickt.

Darüber hinaus sollten Sie beachten, dass die Hinweise an der Maschine sich auch auf die Materialart der Schuhe beziehen. Einige Maschinen eignen sich nicht oder nur bedingt für Velours- beziehungsweise Wildleder, wieder andere sind nicht für helle Schuhe oder für Textilschuhe geeignet. Versäumen Sie nicht, Ihre Besucher einerseits auf den Service Schuhputzmaschine hinzuweisen, andererseits aber auch die Benutzung klar zu definieren.

Schuhputzmaschinen verschiedener Markenhersteller entdecken

Setzen Sie in Ihrem Geschäftsalltag auf Qualität und Zuverlässigkeit und wählen beispielsweise Ihre Rohstoffe nach strengen Richtlinien aus? Vermutlich legen Sie dann auch Wert auf starke Marken, die sich in der Vergangenheit bereits bewährt haben. Gerade wenn sich Hersteller auf eine bestimmte Produktkategorie oder auf Produkte für eine bestimmte Branche spezialisiert haben, können Sie in der Regel von sehr viel Know-how profitieren. Mehr zu einigen Markenherstellern im Bereich Schuhputzmaschinen erfahren Sie im Folgenden.

Was den Hersteller Klarstein als Anbieter von Schuhputzmaschinen auszeichnet

Bei Ihrer Suche nach der passenden Maschine werden Sie auch die eine oder andere Schuhputzmaschine von Klarstein finden. Klarstein bietet nicht nur Schuhputzmaschinen und Zubehör für dieselben an. Die Marke bietet Ihnen auch allerlei andere technische Geräte, die für den privaten und für den geschäftlichen Alltag geeignet sind. Das Angebot reicht von der Einparkhilfe für das Auto über LED-mini-Beamer und diverse Küchengeräte bis hin zu Metalldetektoren oder Gymnastikgeräten. Bei Klarstein handelt es sich um eine Hausmarke des Unternehmens Elektronik Star. Selbst gewähltes Ziel der im Jahr 2008 gestarteten Marke ist es, dem Kunden ein bestmögliches Preis-Leistungs-Verhältnis bieten zu können. Dazu sollen insbesondere praktische und sehr innovative Produkte beitragen, die mit den Produkten der Marktführer konkurrieren können.

Saro als Hersteller von Schuhputzmaschinen kennenlernen

Auch Saro ist ein Anbieter, dessen Produkte man im Zusammenhang mit Schuhputzmaschinen öfter begegnet. Schuhputzmaschinen von Saro sind auch hier nur eine Produktart aus einer wesentlich umfassenderen Palette. Das Unternehmen, das ausgeschrieben Saro-Products GmbH heißt, wurde im Jahr 1971 gegründet. Es ist weltweit aktiv und stellt vieles her, was für den professionellen Gastronomiebereich wichtig ist. Dazu gehören auch viele kleinere Geräte wie Kaffeemaschinen, Friteusen oder Crepes-Maker. Doch auch die Schuhputzgeräte von Saro können sich sehen lassen. Sie verfügen jeweils über mehrere Säuberungs- und Polierbürsten. Die Schuhcreme und auch die Politur können bei den Geräten in der Regel nach Bedarf zugeführt werden. Auch ein Putzen oder Polieren ohne cremende oder reinigende Substanzen ist möglich. Bedienen kann man die Saro Schuhputzgeräte – wie die meisten anderen Geräte dieser Kategorie – übrigens mit dem Fuß, sodass kein Bücken zur Bedienung notwendig ist.

Besonderheiten von Schuhputzmaschinen aus dem Hause Bartscher

Mit der Bartscher GmbH in Salzkotten setzen Sie auf ein Unternehmen, welches über eine langjährige Expertise verfügt. Die Geschichte der GmbH reicht sogar bis in das vorletzte Jahrhundert zurück, denn die Bartscher GmbH wurde bereits im Jahr 1876 in Geseke Calenhof gegründet. Spätestens im Jahr 1959 wandte man sich dann intensiv den Leistungen für die Gastronomie zu, denn nun wurden auch für diese Zielgruppe Geräte angeboten. Das Sortiment konnte sich in den Jahren darauf intensiv und erfolgreich weiter entwickeln, sodass man sich zum bekannten Einrichter und Ausstatter von Großküchen wandeln konnte. Dass die Strategie aufgegangen war, zeigte unter anderem der Neubau des Lagers zu Beginn der 1970er Jahre. Weitere Bauten folgten und auch das Produktsortiment konnte stetig den Anforderungen der Kunden angepasst werden. Schuhputzmaschinen von Bartscher erfreuen sich also bester Gesellschaft. Sie funktionieren nach den klassischen Prinzipien und können ganz nach Wunsch ihrer Benutzer Schuhe putzen, polieren und pflegen.

Das passende Zubehör für die Schuhputzmaschine wählen

Wer sich für den Kauf einer Schuhputzmaschine entscheidet, sollte natürlich auch dafür Sorge tragen, dass diese dauerhaft und ohne Beanstandung laufen kann. Bei eBay finden Sie unter anderem Schuhcreme für Schuhputzmaschinen sowie Schuhpolituren für jede Art von Schuhen.

Schuhcremes und Polituren

Um die Dosierung zu vereinfachen, bieten viele Maschinen eine spezielle Dosierfunktion an und verfügen über Spender für Schuhcremes und Polituren. Je nach Größe des Gerätes können beispielsweise auch verschiedene Schuhcremearten gleichzeitig zum Einsatz kommen. Verfügt die von Ihnen favorisierte Maschine nur über eine Möglichkeit, Politur einzufüllen, so sollten sie zu einem farblich neutralen Mittel greifen. Dies sorgt dann auf keinen Fall für unangenehme Überraschungen bei den Kunden, die sich an Ihrer Maschine die Schuhe säubern lassen möchten, denn schwarze, blaue, braune oder andere Schuhe werden hier gleichermaßen gepflegt. Auch auf die Inhaltsstoffe der Mittel sollten Sie vor dem Kauf einen Blick werfen. So können in einer professionellen Politur in der Regel Wachse, Polymere und Silikone enthalten sein, die den Schuh beziehungsweise das Leder pflegen.

Bürsten und Polierwalzen

Damit in Ihren Räumlichkeiten dauerhaft Schuhe zum Strahlen gebracht werden können, sollten Sie auch an einen ausreichenden Vorrat an Bürsten und Polierwalzen aller Art denken. Diese müssen zum Gerät passen, weshalb ein Blick in die Bedienungsanleitung oder auf die Website des Herstellers sich definitiv lohnt. So erfahren Sie, welche Bürstengröße Sie benötigen und welche Eigenschaften diese mit sich bringen. In der Regel sind an einer Profimaschine zwei bis drei Bürsten im Einsatz. Eine davon wird zumeist für helle und eine für dunkle Schuhe verwendet und entsprechend bestückt, die dritte Rolle ist dazu geeignet, den groben Schmutz zu entfernen. Je nach Funktion unterscheidet sich daher auch das Material, aus dem die Walzen hergestellt sind.
Während das Polieren eine weiche, sanfte Oberfläche erfordert, kann eine Grobreinigungswalze durchaus etwas robuster und kräftiger vorgehen. Daher werden Sie bei den Polierbürsten vor allem Baumwollmodelle finden, während die Reinigungsbürsten oft aus Kunststoffen hergestellt sind.

Teppiche und Schutzmatten

Passend zur jeweiligen Schuhputzmaschine oder auch unabhängig davon können Sie auch einen kleinen Teppich erwerben, der vor die Maschine gelegt wird. Dieser sorgt dafür, dass der Fuß einen angenehmen halt hat und dass Ihre Kunden bequem stehen können, während die Maschine ihre Arbeit verrichtet. Zudem ist ein Teppich oder eine schöne Schutzmatte immer auch ein optisches Element, das das Äußere der Schuhputzmaschine beziehungsweise Ihres Servicepoints noch weiter aufwertet. Die Teppiche sind zumeist in gedeckten, dezenten Farben für Sie verfügbar. Alternativ können Sie auch einen gängigen Fußabstreifer nutzen, um das Umfeld der Maschine schöner zu gestalten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden