Serranoschinken von Deuba e.K.

Von Veröffentlicht von
Serranoschinken
zu viel Fettanteil
hoher Knochenanteil
nicht zu empfehlen

Der uns vor ein paar Wochen von Deuba e.K. gelieferte Vorderschinken war eine Unverfrorenheit.
Überwiegend fetter Speck von bis zu 5 cm und mehr Dicke, jede Menge Knochenanteile. Würde 
sagen, vom ca. 4,5 kg gelieferten "Schinken" waren allenfalls 10 bis 20 % brauchbar.
Wir fühlen uns von Deuba nicht bnur enttäuscht, sondern über den Tisch gezogen.
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü