Sennheiser CX 300

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Habe mir aufgrund verschiedener Testberichte den Sennheiser CX 300 Black gekauft. Wollte einfach sehr gut klingende Ohrenstöpsel haben, wobei ich bisher mit den Sennheiser MX 500 gute Erfahrung gemacht habe. Die Testberichte waren voll des Lobes über den CX 300, wobei man für den Preis (zwischen 50- 70 €) doch auch einiges erwarten kann.

Nachdem die Stöpsel endlich angekommen waren, konnte ich es kaum erwarten die angepriesenen audiophilen Klänge selbst zu hören. Nachdem der Hörer endlich ausgepackt und in meinen Trekstore Organix eingestöpselt war, ging es endlich los. Doch was ist das? Entsetzen! Was soll denn das sein? Nesselnde Stimmen, blasse Töne und praktisch keinen Bass. Dachte schon, daß ich etwas falsch gemacht habe. Stöpselte schnell meine alten Kopfhörer wieder rein, super Klang. Stöpselte hin und her, doch der Klang des CX 300 wurde nicht besser.

Bin maßlos von den Sennheiser CX 300 enttäuscht!!!

Wird demnächst bei eBay zu ersteigern sein (hoffentlich kauft ihn noch jemand nach diesen Bericht).

Gruß

Saxophon2

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden