Seltenheits- und Wertbestimmung Antiquarische Bücher

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Leider sind die über das Internet verfügbaren Quellen wie Buchsuchmaschinen etc. für die Seltenheits- und Wertbestimmung bei antiquarischen Büchern nicht wirklich geeignet, sofern nicht zugleich eine profunde Marktkenntnis eines bestimmten antiquarischen Sammelgebietes vorliegt.

Nur eine jahrzehntelange Marktbeobachtung des klassischen Handels (Buchauktionen, antiquarische Messen, Antiquariatskataloge) in Kombination mit der Synopse und Autopsie von Bibliotheksexemplaren und der Beschränkung auf ein bestimmtes antiquarisches Sammelgebiet, wie es in aller Regel nur der private, spezialisierte Sammler leisten kann, schaffen eine verlässliche Grundlage für die Seltenheits- und Wertbestimmung antiquarischer Bücher.

Die bekannten Internet-Buchsuchmaschinen werden in einschlägigen antiquarischen Diskussionen häufig als Quelle und Referenz zur Seltenheits- und Wertbestimmung herangezogen. Doch man sollte sich immer vor Augen halten, dass ein Buch streng genommen immer nur dann für längere Zeit in den Buchsuchmaschinen verbleibt, wenn es quasi ein Exemplar zuviel dieses Buches auf dem Markt gibt. Ist ein Buch gar mehrfach dort vertreten, vielleicht sogar noch in guten Exemplaren, kann man ziemlich sicher davor ausgehen, dass dieser Titel momentan unverkäuflich ist, das Angebot also deutlich über der Nachfrage liegt, oder eben die Preisgestaltung deutlich überzogen ist. Dieses eigentlich einfachen und offensichtlichen Zusammenhanges sind sich die wenigsten Nutzer von sogenannten Internet-Buchsuchmaschinen wirklich bewusst!

Seit einiger Zeit wird der Antiquariatshandel immer mehr von Moden bestimmt. Und man kann sicher sein, dass wirklich gesuchte und nachgefragte Titel, zumal wenn es sich um bedeutende und hochpreisige Sammlerware handelt, nicht in den Buchsuchmaschinen zu finden sind. Ich werde dafür in einem eigenständigen Ratgeber demnächst einige besonders typische Beispiele vorstellen. Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich, dass Preisangaben von Referenz-Exemplaren aus eben diesen Buchsuchmaschinen in keiner Weise den realen finanziellen Wert des Buches markieren, da es sich ja um Exemplare handelt, die aus gutem Grund u. U. schon seit Jahren unverkäuflich sind, und zwar meist nicht deshalb, weil es sich um minderwertige Exemplare handelt, sondern fast immer, weil der in Rede stehende Titel derzeit ohne Nachfrage ist.  Solche Moden dauern von einigen Jahren bis hin zu mehreren Jahrzehnten, sodass bezogen auf ein individuelles Sammlerleben manche Büchergruppen quasi lebenslänglich unverkäuflich bleiben.

Bei der qualifizierten und expertenbezogenen Wertbestimmung von antiquarischen Büchern könnte die Ebay-Gemeinschaft viel leisten, indem sie Spezialisten der verschiedensten Gebiete vereint, die hier ihr Wissen und ihre vielleicht jahrzehntelange Sammlererfahrung an Anfänger und Fortgeschrittene weitergeben könnten. Gerade antiquarische Sammler stehen selten in einem persönlichen Austausch und bis heute gibt es kein nenneswertes antiquarisches Sammlerforum.

Um mit gutem Beispiel voranzugehen, biete ich hier Interessierten die Gelegenheit, sich mit Fragen zu Wert, Bibliographie und Bedeutung aus dem Bereich der illustrierten Tier- und Pflanzenbücher vor 1900 an mich zu wenden!

Mein Sammelgebiet umfasst:

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

alle botanischen Bücher, einschliesslich Pilze, Tange, Moose, Farne und Blütenpflanzen,

Gartenkultur: Parkanlagen, Orangerien und Gewächshäuser,

zoologische Bücher, mit Schwerpunkt bei den Reptilien, Amphibien, Insekten, Spinnentieren, den niederen Tieren wie den Korallen und Seesternen, sowie bestimmte Fisch-, Vogel- und Säugetierbücher,

paläontologische Bücher über versteinerte, fossile Tiere und Pflanzen, Mineralien.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Anfragen und Erfahrungsaustauch sind jederzeit herzlich willkommen!

Bitte beachten Sie auch meine anderen Ebay-Ratgeber zum Antiquariatswesen!

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden