Selectronica der Albtraum

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Guten Tag! möchte allen die sich für einen Magma 47 interessieren aus dem Hause Selectronica ,mal meine eigenen Erfahrungen mitteilen.Ich habe Dezember 2007 dieses besagte Maqma Modell zum Preis von 1.537,00 Euro ersteigert,wie es sich gehört sofort das Geld überwiesen kam auch relativ schnell hier an.Als ich ihn mit Freunden auspackte,fing meine Entäuschung an,es wahr nicht das gleiche Ferseh auf das ich geboten hatte,die Rückwand wahr eingerissen genau an der stelle wo man die schiene für die Wandhalterung dran schrauben muß.Also entweder ein Ausstellungsstück,oder ein gebrauchter, kann ich mir aussuchen.In der forderen Lautsprecherleiste kleine dellen drin,und einige kleine krazspuren.Ach ja und die falsche Fernbedienung hab ich auch noch bekommen.Übrigens muste ich die lächerlichen 10 Watt Lautsprecher extra bezahlen obwohl sie im Handbuch nicht als Sonderzubehör eingetragen sind,sondern als standard.Natürlich bin ich nachdem ich gesagt bekommen hab das es nicht zwingend notwendig ist mir ein neues Gerät zuzuschicken,weil ja nur die Rückwand beschädigt ist und die leicht austauchbar sei,vom Kaufvertrag zurück getreten.Mitlerweile haben wir uns ohne zu übertreiben mehr als 40 E-Mails  geschrieben.Der Verkäufer hat sich zwahr bei mir Entschuldigt und auch die Rücknahme akzeptiert,doch mein Geld habe ich bis heute noch nicht erhalten,Das heist ich werde wohl ende dieser Woche Anzeige erstatten müssen.Tja liebe Leute so siehts aus,werde euch aber weiter Informieren wie es weiter geht  (schachi73)
Schlagwörter:

LCD

MAQMA 47

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden