Selectronica

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Leider habe auch ich € 500,00 an einen Selectronica Account Namens Aquaways überwiesen und die Ware nicht erhalten. Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass die Fa. Selectronica ihre Kunden bewußt betrogen hat. Man brauch sich ja nur die verschiedenen Bewertungsportale anschauen. Merkwürdig finde ich das Verhalten von EBAY. Die Verantwortlichen dort dürften schon seit geraumer Zeit von dem unseriösen Geschäftsgebaren von Frau Daniela Kaufhold gewußt haben. Der Hammer ist aber, dass über Strohleute schon wieder munter bei EBAY verkauft wird. Z.B unter perfekt-sanitaer. Es zeigt doch leider, dass EBAY zu einer regelrechten Betrügerplattform verkommen ist. Iich bin seit 2001 dabei, habe aber in den letzten 2 Jahren sehr viele negative Erfahrungen machen müssen. Für mich hat sich das Thema EBAY wohl erledigt. Aber, zurück zur Selectronica. Am Firmensitz im Frankfurt(Hanauer Landstr. 523(Jade Haus) bewacht ein Security Mitarbeiter die Firmenbüros. Er lässt niemanden zu Selectronica vor(ich hatte einen Mitarbeiter von mir in Frankfurt heute gebeten dort vorbei zu schauen). Ich denke einmal, die werden sich jetzt recht kurzfristig aus dem Staub machen. Anzeige, Anwalt etc. habe ich schon auf den Weg gebracht. Vielleicht sollten sich alle Geschädigten einmal auf den Weg machen und Frau Daniela Kaufhold als Verantwortliche in Offenbach(Bismarckstr. 32) besuchen? Ich befürchte allerdings,Sie hat sich bereits aus dem Staub gemacht.
Schlagwörter:

Selectronica

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden