Selbstgebaute Meeri - Villa

Aufrufe 53 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt die handelsüblichen Meeri-Käfige zu kaufen in fast jeder Grösse wenn ich hier von "Grösse" sprechen kann

-aber

1.sieht so ein Käfig nicht gerade supertoll aus wenn er so da steht

und

 2.versetzt Euch mal in die Lage eines Meeris

-von der Grösse her

 und stellt Euch in dem Käfig vor-

---was seht Ihr wenn Ihr geradeaus guckt-richtig

-PLASTIK

 in verschiedenen Farben.

Nicht gerade ein Highlight-oder?

Meeris sind Fluchttiere denen man sich nicht von oben nähern sollte-das erinnert Sie an einen Raubvogel-aber in so einem Käfig können Sie nur nach oben gucken und wes sehen sie dann-----Euch!

Also "Gefahr" von oben und schnell verstecken!! 

                                                                Seid doch mal kreativ und baut einen Käfig selber

- mit schönem Rundumblick.

Holz kostet auch nicht die Welt und Ihr könnt Eurer Fantasie freien Lauf lassen.

Meine Meeris geniessen diesen Luxus in einem 8 Eck Rundkäfig mit Rundum Plexiglas.

Sie können am Geschehen teilnehmen und sehen Ihren "Möhrengeber" von vorn auf sie zukommen und nicht als "Gefahr" von oben als erstes.

So eine Villa kann man individuell bauen so dass sie sich hervorragend in den jeweiligen Wohnraum anpasst.

Die Meeris werden es geniessen und neidische Blicke sind sicher.

Man kann die Tiere herrlich beobachten.

Und die Meeris können am Geschehen teilnehmen !

Mit ein bisschen handwerklichem Geschick ist so eine Villa schnell gebaut .

Und man hat glückliche Schweinis :-))   

           Ich hoffe mein Ratgeber hat Euch gefallen

 und würde mich über eine + Bewertung freuen-!

 

Es grüsst Euch

 POWERFJORD

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber