Seac Sub P-Synchro - super Atemregler

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe den Sub Seac P-Synchro als 1. Stufe (DIN) und als 2.Stufe - Atemregler und auch den Oktopus, aber mit ´RINA Certifications for Cold Water CE EN 250 2000´ d.h. nicht nur für warme Urlaubstauchgänge, sondern auch fürs Seetauchen daheim. Funktioniert super und bin sehr zufrieden.

Man kann die ´Luftzufuhr´ regeln und die Luftdusche mit dicken 7mm Handschuhen leicht bedienen.

Die 1. Stufe ist für 230 bar Arbeitsdruck ausgelegt. Das Funktionssystem ist Kompensierkolben.



Tachnische Daten:
- Stoßfeste Gummischutzkappe
- Ergonomisches Handrad
- Körper aus verchromtem, poliertem Messing, äußerst resistent gegen Salzwasserkorrosion
- Kompakt und leicht, garantiert eine optimale HydrodynamikDive/Pre-Dive System
- Erleichterung der Ausatmungsphase dank der vergrößerten Oberfläche der Auslaßmembrane
- Frontkappe aus Silikongummi, mit großer Oberfläche, für sichere Betätigung der Luftdusche auch mit Handschuhen.
- Sicherheitssystem: Membranfixierung, garantiert perfektes Funktionieren und Stabilität in jeder Arbeitsphase
- Blasenabweiser mit Kinnauflage für größere Stabilität
- Asymmetrischer Hebel gestattet maximales Öffnen des Ventils, zur Leistungsoptimierung bei Tieftauchgängen
- Große ovale Ausatemmembrane für leichtes Ausatmen in jeder Tauchlage
- Neues ergonomisches Mundstück, beugt der Ermüdung des Unterkiefers vor
- Oktopus mit 1m langen gelben Schlauch

Ich bin super zufrieden mit dem Seac Sub P-Synchro!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden