Scooter Aprilia SR 50 LC Stealth Bj. 1998

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hier möchte ich einmal über meine langjährigen Erfahrungen mit meinem mir mittlerweile ans Herz gewachsenen Aprilia SR 50 LC berichten.
Den Roller habe ich im März 1999 gekauft und bis heute (März 2014) eigentlich jeden Tag gefahren, auch wenn Schnee und Eis lag. Jeden Tag so ca. 30 km zur Arbeit, im Stadtverkehr und auf Landstraßen. Habe die Version Stealth der bis 2000 hergestellt wurde mit Minarelli LC Motor. Der Minarelli Motor ist  meiner Meinung ein sehr robuster und störunanfälliger Motor.Das Fahrzeug wurde ausführlich getestet, da es mir bis heute ein treues Gefährt ist und bei vielen Bedingungen zum Einsatz kam, u.a bei schlechtem Wetter. Das Platzangebot vorne ist recht gut, es passt ein Rucksack und Größeres zwischen die Beine. Allerdings ist der "Gepäckhaken"  nicht sehr belastbar, er trägt nur 1,5 kg laut Hersteller. Das Platzangebot hinten ist sehr eingeschränkt. Mit einem Sozius wird es eng, aber es reicht an für sich. Neben der Sitzbank sind 2 Haltegriffe für den Sozius. Die Sitzbank ist bequem und der Sozius sitzt erhöht. Das verhindert auch wenn keiner mitfährt ein rutschen nach hinten für den Fahrer, da dieser "aufgefangen" wird. Das Helmfach ist eigentlich recht geräumig, ABER ab Größe L passt so gut wie kein Helm hinein. Kommt aber auf den Helm an wegen der Helmschale. Im Mitteltunnel ist ein Staufach für Werkzeug und darunter befindet sich die Batterie und die Sicherung.
Die Armaturen in der Lenkerverkleidung sind übersichtlich, der Tacho schön geformt. Links ist die Benzinanzeige in der Mitte ein Tachometer mit Km/h und Mp/h anzeige und rechts daneben eine gute Temperaturanzeige ( natürlich nur bei LC ). Die Verarbeitungsqualität des Rollers ist hervorragend, dafür bürgt der Name Aprilia. Die Motorleistung ist sehr gut. Bin lange Zeit im originalen Zustand gefahren, von Werk läuft er bestens. Einfach nur genial. Die Beschleunigung ist schon von Werk aus fantastisch auch am Berg anfahren ist kein Problem. Meiner läuft jetzt allerdings "seeehr gut" weil er halt ein bisschen frisiert ist. Da ich mit den Jahren etwas an Gewicht zugelegt habe, habe ich einen größeren Vergaser verbaut und den Auspuff entdrosselt um die Steigungen besser hoch zukommen. Der Durchzug ist auch sehr gut beim originalen Zustand. ABER: Schaut euch gut an von wem ihr den Roller kauft. Ist er mal verbastelt habt ihr ne Menge zu tun und Reparaturen am Band. Es sollten halt auch nur Leute dran rumschrauben, die davon etwas verstehen. Und 80% der Möchtegernschrauber haben überhaupt keine Ahnung von der Materie und nur eine große Fresse.
Das Getriebe ist gut, hatte nie Probleme damit, ist auch sehr drehfreudig der Roller. Die originalen 3,5 KW reichen auch für seine 49ccm und dank der Wasserkühlung habt ihr genug Leistung. Der Benzin und Ölverbrauch hält sich in Grenzen: 3,5 L Super auf 100 km im originalen Zustand und bis ca. 350 ml Synthetiköl auf 500 km bei Vollgas und 75 km/h ist völlig in Ordnung. Nach dem Entdrosseln und 20 km/h schneller ist der Verbrauch bei 5 L Super. Da der Tank 8 Liter fasst ist der Aktionsradius akzeptabel. Die Bremsen sind der Pluspunkt schlechthin. Vorne und hinten Scheibenbremsen die euch sicher von A nach B begleiten. So gute Bremsen hatte ich an noch keinem Roller gesehen.
Das Design ist einfach ein Traum. Das war damals der Kaufgrund für mich. Der Scooter wird schon so lange gebaut ist aber trotzdem noch Top. Gibt immer wieder neue Modelle, neue Farben und Kombinationen die gut aussehen.
Wenn ich so zurückblicke was ich in all den Jahren für eine Laufleistung von ca. 40.000 km an Ersatzteile benötigt habe: nen paar Zündkerzen, 2 Auspuffe (wegen Durchrostung), 1 Zündspule, 4 Reifen, 1 Luftfilter, 1 Satz Variomatikgewichte, 1 Antriebsriemen, 4 Sätze Bremsbeläge, 2 Bremsscheiben und 2 Kolbenringe, dann bin sehr günstig gefahren. Und mein SR hat mich bis auf einmal nie im Stich gelassen, nämlich als die Zündspule verreckt ist. Bin sehr zufrieden mit meinem SR und werde Ihn fahren bis er einmal auseinanderfällt! Ich kann Euch nur zum Kauf eines solchen Scooters (natürlich unverbastelt) raten. Da habt Ihr lange Freude dran!!!!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden