Schwarze Tinte im Füllhalter

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Schwarze Tinte im Füllhalter bringt nach längerer Schreibpause eventuell Probleme. Wer mit schwarzer Tinte schreibt, muss seinen Füller häufiger reinigen, da schwarze Tinte als Farbgeber Ruß enthält und Ruß flockt, so dass nach längerer Schreibpause der Tintenkanal verstopft. Nach Ferien haben Schreiber häufig das Problem. Vorbeugen kann man wenn man am letzten Schultag den Füller reinigt und keine neuen Patronen einlegt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden