Schutz für unterwegs – Koffer und Taschen für Ihr Notebook entdecken

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Schutz für unterwegs – Koffer und Taschen für Ihr Notebook entdecken

Taschen und Koffer für Notebooks werden in allen Formen, Farben und Größen angeboten. Je nach Verwendungszweck sind verschiedene Koffer und Taschen geeignet. Sie selbst entscheiden, ob Ihnen das Aussehen, das Eigengewicht oder die Sicherheit am wichtigsten ist. Bevor Sie sich auf die Suche nach einer geeigneten Hülle für Ihre Verwendungszwecke begeben, stellen Sie sicher, dass Sie die exakten Ausmaße Ihres Geräts kennen.

Achten Sie auf die richtige Größe der Tasche für Ihr Notebook

Erstes Kriterium bei der Auswahl einer geeigneten Tasche, oder einer Schutzhülle, ist die Größe Ihres Notebooks. Ob Netbook, Tablet, Ultrabook oder Laptop, viele verschiedene Größen, von 8 Zoll bis 21 Zoll, stehen zur Auswahl. Die Tasche bietet nur dann einen optimalen Schutz vor Stößen und Erschütterungen, wenn die Größe exakt der Ihres Notebooks entspricht. Während sich eine zu kleine Hülle schlichtweg nicht mehr schließen lässt, bietet eine zu große Hülle zu viel Spielraum, sodass das Notebook leichter verrutscht und beschädigt wird. Wichtig ist nicht nur die Breite und Länge des Notebooks, sondern auch die Tiefe. Mit der Bestimmung der richtigen Größe ist der erste Schritt zum optimalen Schutz für unterwegs erledigt. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Ausmaße Ihr Notebook hat, schauen Sie in Ihrer Betriebsanleitung nach. Als Nächstes stellt sich die Frage des Verwendungszwecks. Fahren Sie jeden Tag mit dem Rad und Notebook zur Arbeit, transportieren Sie Ihr Notebook nur gelegentlich, oder benötigen Sie einen sicheren Schutz für eine Flugreise? Für jeden Einsatzzweck gibt es die passende Tasche.

Übersicht über die unterschiedlichen Produktarten für Ihren Schutz für unterwegs

Schutz vor Staub, Kratzern und Wasserspritzern mit einer Schutzhülle

Schutzhüllen für Notebooks bestehen meist aus Neopren oder Leder, sind sehr leicht und eignen sich ideal als Innentasche für Rucksäcke, Koffer oder Taschen. Diese werden in unterschiedlichen Varianten angeboten. Zum einen nur als Hülle, zum anderen aber auch mit Stretch-Bändern, sodass die Notebook-Benutzung ohne vollständiges Auspacken möglich ist. Mit einer solchen Schutzhülle sieht Ihr Notebook auch nach einem Jahr noch aus wie neu. Schutz vor harten Schlägen von außen bietet die Schutzhülle jedoch nicht. Um ein edles und offensichtlich teures Notebook im Internetcafé vor neugierigen Blicken zu schützen, ist eine Schutzhülle mit Stretch-Bändern ideal.

Flexibel und sicher unterwegs mit einem Notebook-Rucksack

Mit einem Rucksack für Ihr Notebook haben Sie stets beide Hände frei und sind flexibel unterwegs. Angeboten werden die Rucksäcke in unterschiedlichen Materialen und für unterschiedliche Zielgruppen. Während der Manager einen hochwertigen Rucksack aus Leder möchte, sucht der Student vielleicht eher einen optisch sportlichen Rucksack, der gleichzeitig einen optimalen Schutz für das Notebook bietet. Das Notebook ist sicher in einem extra stark gepolsterten Fach untergebracht. In der Regel bietet solch ein Rucksack in separaten Fächern weiteren Stauraum für Unterlagen und mehr. Vergewissern Sie sich, dass das Notebook in dem Rucksack zusätzlich fixiert wird, um einen größtmöglichen Schutz zu ermöglichen.

Die Schulter-/Kuriertasche für den Weg durch die Stadt

Schulter- und Kuriertaschen (Umhängetaschen) für Notebooks sind weit verbreitet und sehr beliebt. Diese sind ideal für den Weg von der Wohnung zur Arbeit geeignet. Ein extra gepolstertes Fach bietet sicheren Schutz für das Notebook. Meist bieten weitere Fächer Platz für Unterlagen, Ordner, Stifte und mehr. Das Angebot der Schultertaschen reicht von elegant bis sportlich. Bei eBay werden die unterschiedlichsten Modelle in diversen Farben und Materialien angeboten. Für viele ist die Umhängetasche für ihr Notebook der tägliche Begleiter durch die Stadt. Um auch durch einen Regenschauer nicht gestoppt zu werden, achten Sie auf das Außenmaterial des Rucksacks.

Mit einem Notebook-Koffer auf der sicheren Seite

Den größten Schutz vor Stößen und Beschädigungen von außen bietet ein Notebook-Koffer. Solch ein Koffer ist meist aus leichtem Aluminium hergestellt und schützt Ihr Notebook auch bei harten Schlägen von außen. Bei Reisen ist solch ein Koffer der ideale Begleiter für maximalen Schutz. Häufig ist ein Kombinationsschloss integriert, um zusätzliche Sicherheit vor Dieben zu gewährleisten. Aufgrund der enormen Stabilität hat solch ein Notebook-Koffer im Vergleich zu den anderen Alternativen meist ein höheres Eigengewicht. Hier geht Sicherheit vor Komfort und Leichtigkeit. Für Zettel und Stifte ist meist noch Platz vorhanden, viel mehr passt in einen solchen Koffer aber nicht hinein.

Reisetasche mit zusätzlichem Fach für Ihr Notebook

Wer kompakt reisen und nicht mehrere Taschen von A nach B transportieren möchte, ist z. B. mit einem Business Trolley gut beraten. Sämtliche Unterlagen, Akten und das Notebook finden bequem Platz. Auch große Reisetaschen können mit einem extra gepolsterten Fach für ein Notebook erworben werden. So ist das gesamte Gepäck in einer Tasche untergebracht. Die Kleidung befindet sich außen, das Notebook ist sicher im eigenen Fach in der Mitte verwahrt. Solche Reisetaschen werden mit und ohne Rollen in diversen Ausführungen angeboten.

Übersicht über die unterschiedlichen Materialien

Welches Material für Sie am besten geeignet ist, bestimmen der Verwendungszweck und Ihr individueller Geschmack. Ist die Sicherheit Ihres Notebooks besonders wichtig oder ist ein geringes Gesamtgewicht von größerer Wichtigkeit?

Neopren ist sehr leicht und wird meist bei Schutzhüllen verwendet

Neopren ist ein sehr leichtes Material, das sicheren Schutz vor Spritzwasser, Staub und Kratzern bietet. Das Material ist sehr dünn und kann Stöße von außen kaum abfangen. Daher wird Neopren meist für Schutzhüllen verwendet, eine erste Schicht der Sicherheit sozusagen.

Nylon & Polyester für sportliche Rucksäcke und Umhängetaschen

Taschen aus Nylon und Polyester sind sehr leicht und so für den Alltag tauglich. Ob Umhängetasche oder Rucksack, das Notebook ist stets in einem eigenen extra stark gepolsterten Fach sicher verwahrt. Die Materialien werden meist bei Lifestyle-Produkten verwendet.

Leder für den gehobenen Anspruch

Im Anzug mit einem bunten Rucksack unterwegs? Das passt nicht. Für den Business-Bereich gibt es hochwertige Taschen für Notebooks aus Leder. Ihr Notebook befindet sich somit in einer stilvollen Hülle und ist gleichzeitig vor Beschädigungen von außen geschützt.

Aluminium für maximale Sicherheit

Nehmen Sie Ihr Notebook häufig mit auf Reisen, ist ein Koffer aus Aluminium der beste Schutz vor Beschädigungen. Die maximale Sicherheit muss dafür, wie bereits erwähnt, mit einem höheren Gewicht bezahlt werden. Wer häufig fliegt, wird das zusätzliche Gewicht gerne für die zusätzliche Sicherheit eintauschen.

Worauf Sie bei der Auswahl noch achten müssen

Wie bereits erwähnt, ist die korrekte Größe von Notebook und Tasche unerlässlich, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten. Sehr billige Taschen für Notebooks verfügen nur über dünne Polster, sodass Ihr Gerät nur schlecht vor Stößen von außen geschützt ist. Eine gute Tasche verfügt stets über ein separates Fach für das Notebook, das besonders stark gepolstert ist. Weitere Riemen ermöglichen eine Fixierung, sodass das Gerät in der Tasche nicht mehr verrutschen kann. Achten Sie bei der Auswahl auf diese Eigenschaften. Richtig gepolstert und fixiert ist Ihr Notebook auch bei harten Schlägen von außen sicher geschützt. Denken Sie auch immer daran, die Fixierung anzubringen. Der beste Koffer kann nur dann seine volle Schutzfunktion bieten, wenn das Gerät im Inneren korrekt fixiert wurde. Selbstverständlich ist die übrige Verarbeitung ebenso von Bedeutung, schließlich sollen die Reisverschlüsse und Tragegriffe auch nach Jahren der Benutzung noch einwandfrei funktionieren. Bei den verwendeten Außenmaterialien ist neben der Reißfestigkeit und Stabilität wichtig, dass diese wasserabweisend sind. Für die Materialien im Inneren ist es wichtig, dass diese ausreichend vor Stößen und Schlägen schützen. Bedenken Sie bei der Auswahl der Tasche auch den Eindruck, den Sie mit dieser auf andere machen. Eine sehr auffällige und sichtbar teure Notebook-Tasche weckt schnell das Interesse von Dieben. Überlegen Sie sich gut, wie schwer die Tasche sein darf. Haben Sie sich für ein extrem dünnes, kompaktes und leichtes Ultrabook entschieden, werden Sie mit einer schweren Tasche kaum glücklich sein. Ein halbes Kilo macht bereits einen deutlich spürbaren Unterschied aus.

Notebook-Koffer gebraucht kaufen

Häufig wechseln Anwender bei der Anschaffung eines neuen Notebooks die Größe des Geräts. Während vor einigen Jahren noch 15 Zoll Geräte am beliebtesten gewesen sind, sind heute kleinere Geräte mit 13,3 Zoll sehr beliebt. Kleiner, dünner und leichter ist ein häufig geäußerter Wunsch. Der alte Notebook-Koffer oder Rucksack passt dann nicht mehr und wird damit für den Besitzer wertlos. Durch Kauf eines gebrauchten Koffers, oder eines gebrauchten Rucksacks, besteht enormes Sparpotenzial. Besonders die teuren Koffer mit Preisen weit über 100 Euro werden so erschwinglich. Die Garantie mag dann zwar bereits abgelaufen sein, handelt es sich um ein qualitativ hochwertiges Produkt, welches der Vorbesitzer gut gepflegt hat, kann der Kauf durchaus empfohlen werden. Schließlich werden auch Sie wahrscheinlich in den nächsten 5 Jahren selbst wieder ein neues Notebook kaufen. Selbst wenn Sie kein kleineres Display wollen, sicherlich wird Ihr nächstes Gerät wesentlich dünner sein, als das aktuelle.
Bei vielen Taschen können die Höhenunterschiede aber auch vernachlässigt werden, da durch die Gurte eine sichere Fixierung erreicht wird. Der Vorteil des Neukaufs liegt auf der Hand: Sie haben volle Garantie auf den Rucksack, die Tasche oder den Koffer und müssen sich nicht mit Gebrauchsspuren anfreunden, die der Vorbesitzer hinterlassen hat. Bevor Sie sich also auf Entdeckungsreise begeben und nach der idealen Notebooktasche suchen, machen Sie sich Gedanken über Ihre Anforderungen und den Einsatzzweck. Denken Sie dabei nicht nur an die Anforderungen von heute, sondern auch an das, was in den nächsten Jahren kommt. Wahrscheinlich werden Sie Ihr Notebook in Zukunft eher häufiger mitnehmen, als seltener.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden