Schuhtrend Frühling/Sommer 2010

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ob flach oder hoch, Leinen oder Leder, Pastellfarben oder knallige Töne – die Schuhtrends Frühling / Sommer 2010 bieten für jeden Geschmack das Passende.


Bequeme  bleiben Trend und sind – wie neuerdings auch  – aus feinem Kunstleder und Leder gefertigt. Daneben sind auch lässiges Canvas und Leinen beliebte Materialien.

Mit Plateau- und Keilsohlen aus den typischen Naturmaterialien Holz, Kork und Sisal erleben die 70er Jahre ein Revival. In diesem Zusammenhang sind auch die etwas rustikalen Clogs zu nennen, die in Begleitung von Leder und Nieten ihren großen Auftritt haben.

Trend bleibt auch der  Gladiatoren-Stil , bei dem neben den gewohnten flachen Sohlen Plateausohlen mit Blockabsatz ein neues Stilelement bilden.

Entsprechend ihrer Leichtigkeit kommen die ungefütterten  Sommerstiefel dagegen meist auf flachen Sohlen daher. Neu sind auch die  Schaft-Sandalen , eine Mischung aus offenem Schuh und Stiefelette.
Die wichtigsten Trendfarben in der Schuhmode sind einerseits pastellige Töne, andererseits auch tropisch-bunte Farben.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden