***...Schuhkauf bei Deichmann...***

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Uns ist es inzwischen mehrfach passiert, dass wir mit Schuhen von Deichmann, sowohl bei Herren- und Damenschuhen, als auch bei Kinder- und Sportschuhen sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Entweder rissen Nähte, Sohlen brachen regelrecht oder aber lösten sich vom Schuhobermaterial. All diese Mängel traten nicht etwa nach längerer Tragzeit auf, sondern jeweils schon nach kürzester Zeit auf.

Dies läßt wahrhaftig nicht auf Qualität schließen, für die dieses Unternehmen gerne eintritt und auch massiv Werbung dafür betreibt.

Zugute halten muss man Deichmann jedoch, dass nach Vorlage des schadhaften Schuhmaterials und des dazugehörenden Kaufbelegs, anstandslos Ersatzansprüche, wahlweise in Form von Auszahlung des Kaufpreises oder neuen Schuhen, geltend gemacht werden konnten.

Nichts desto trotz bleibt Deichmann den Nachweis von Qualität am Kunden schuldig.

Also kann ich abschließend, jedem beim Erwerb von Schuhen dieser Firma nur empfehlen unbedingt den Kassenbon aufzuheben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden