Schrott umsonst ?

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Manchmal geht einem der Hut hoch wenn man unter Rohstoffe "kostenlose Schrottabholung" liest !

Dadurch wird der Ruf der "Schrotthändler bzw: Recycler ins schlechte Licht gerückt, der Ruf unserer Branche steht eh schon nicht so gut da ! Daran haben sogenannte "kostenlos Entsorger"einen großen Anteil !

Mittlerweile ist es so , das jeder vernünftige und seriöse Schrotthändler bezahlt und das auch bei "Kleinstmengen" der Stahlpreis lässt dieses ohne weiteres zu ! Die Preise sollte man jedoch vorher vergleichen, denn man hat ja nichts zu verschenken. Im Juni 2008 gab es für Mischschrott durchschnittlich 0,25 -0,35 Cent pro kg je nach Region ! Im Juli sind die Preise leicht zurückgegangen dieses wird sich auch voraussichtlich im August bis September fortsetzen,da die Stahlwerke in den Urlaub gehen und Reparaturen in dieser Zeit durchführen ! Gegensätztlich könnte sich nur der Export von Stahlschrott auf die Preise in der angegebenen Zeit auswirken ! 

NE- Metalle werden gennerell vergütet !

PS : man sollte sich auch nicht von Reportagen aus dem Fernsehen leiten lassen , denn wenn diese ausgestrahlt werden sind Sie meist schon vor Monaten gefilmt  worden !

Gruß an alle die das lesen , einigen wirds nicht passen da die Unwissenheit durch solche Ratgeber abnimmt !

Mit freundlichem Gruß "Ein Schrotthändler der für Ware auch bezahlt !" 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden