Schröpfgläser mit Vakuum Pumpe

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

praktisch jedem Therapeuten nur zu empfehlen. Viele Vorteile gegenüber dem Feuerschröpfen. Mit der Ansaugpumpe kann der Vakuumdruck von ganz leicht bis extrem stark in Null komma nix reguliert werden. Das Gläser setzen geht Ruck zuck von der Hand und erspart Zeit. Will man die Gläser nicht nur still stehen lassen, sondern auf der Haut hin und her bewegen im angesaugten Zustand (zum Zweck der Durchblutungssteigerung ohne blaue Flecken), so wird immer wieder Luft eingelassen und man müsste wieder feuern und ansetzen, was mit dem Vakuum Set total entfällt. Zwei drei mal kurz pumpen und schon steht das Glas wieder unter Vakuum. Die Gläser sind meist aus Akryl gefertigt. Dies hat Vorteile, sollte mal so ein Ding zu Boden gehen, was leicht geschieht, zB. wenn mit Öl hantiert wird.

Nur zu empfehlen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber