Schonbezug nach Maß: So finden Sie die richtige Größe für Ihre Sitze

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Schonbezug nach Maß: So finden Sie die richtige Größe für Ihre Sitze

Mit modernen Sitzbezügen werten Sie auch eine in die Jahre gekommene Fahrzeugausstattung auf. Erfahren Sie jetzt, wie Sie die passenden Sitzbezüge für Ihr Auto finden. Informieren Sie sich auch darüber, was Sie beim Kauf von Sitzbezügen für Modelle mit Seitenairbags beachten sollten.

 

Mit den passenden Schonbezügen die Optik Ihrer Innenausstattung aufwerten

Schonbezüge werden über die Autositze gezogen und sind in einer Vielzahl von Farben und Materialqualitäten erhältlich. Mit einem Schonbezug schützen Sie die Sitze Ihres Fahrzeugs vor Abnutzungsspuren und Verunreinigungen (Sitzschoner). Damit eignen sich Schonbezüge ideal für alle, die in schmutziger Arbeitsbekleidung ins Auto steigen. Außerdem werten Autositzbezüge das Interieur älterer Fahrzeuge auf und kaschieren abgenutzte Sitze hervorragend.

 

Schonbezüge für jedes Fahrzeug: Diese Sitzbezüge passen

Sie erhalten Schonbezüge als komplette Sets sowie als einzelne Bezüge für die Vorder- oder Rücksitze aus Kunstleder, Leder und Textil wie Fell und Stoff. Die Autositzbezüge sind heute auch als Komplett-Set vergleichbar preisgünstig erhältlich. Die ausführlichen Beschreibungen der Hersteller machen es Ihnen dabei einfach, passende Sitzbezüge für Ihr Fahrzeug zu finden: Orientieren Sie sich bei der Auswahl einfach an den Fahrzeugangaben. Für Autoschonbezüge wird jeweils angegeben, für welche Fahrzeugmarke und für welche Modelle die Bezüge passend sind. Achten Sie dabei auch auf die Angaben zu den Baujahren, für die sich die Bezüge eignen. So gibt es beispielsweise Schonbezüge für den Citroen Berlingo bis 5/2008 in Trendfarben und Sitzbezüge für den VW Tiguan im sportlichen Design. Richten Sie sich bei der Auswahl immer nach den Herstellerangaben für die passenden Fahrzeugmodelle.

 

Das sollten Sie beachten: Schonbezüge und Seitenairbags

Seitenairbags zählen zu den wichtigsten Sicherheitsausstattungen moderner Fahrzeuge. Um das Aufblasen der Airbags bei einem Unfall nicht zu behindern, müssen Schonbezüge dabei besondere Auflagen erfüllen. Achten Sie beim Kauf von Schonbezügen darauf, dass diese ausdrücklich für Fahrzeuge mit Airbags geeignet sind. Diese müssen eine TÜV-Freigabe haben, was Sie an dem entsprechenden Zertifikat erkennen. Dabei handelt es sich um maßgenaue Anfertigungen, die ausreichend getestet wurden und neben der ABE-Zulassung auch vom Hersteller anerkannt werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden