Schöne Brillen machen schöne Augen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Schöne Brillen machen schöne Augen

Brillen gelten heute nicht nur als wichtige Hilfe zur Verbesserung der Sehstärke, sondern auch als modisches Statement. Bei Fehlsichtigkeit kann eine Brille korrigieren, zudem schützen die Sehhilfen vor Zugluft und Staub. Damenbrillen und Herrenbrillen gibt es mit verschiedenen Gestellen und Materialien, ob aus Kunststoff, Metall, Horn oder auch randlos. Um verschiedene Fehlsichtigkeiten gleichzeitig auszugleichen, sind Mehrstärkenbrillen oder Gleitsichtbrillen gefragt. Auf eBay finden Sie eine große Auswahl an Damenbrillen, Herrenbrillen, Kinderbrillen sowie die dazu passenden Brillenetuis und Brillenbänder.

Brillen sorgen für schärfere Sicht bei Kindern

Bei kleinen Kindern fallen Sehschwächen oft gar nicht auf. Kommen die Kinder dann zur Schule und müssen sie an der Tafel etwas erkennen, wird ein Sehfehler häufig erst bemerkt. Spätestens dann ist es an der Zeit, das Kind dem Augenarzt vorzustellen und an eine Brille zu denken. Verschreibt der Arzt dem Kind eine Sehhilfe, werden die Brillengläser für die Brille bei gesetzlich versicherten Kindern in Höhe eines Festbetrages übernommen. Modische Gestelle für Kinderbrillen finden Sie in großer Auswahl bei eBay. Am besten suchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Brille aus - schließlich soll das Kind die Brille auch akzeptieren und tragen.
Empfehlenswert ist es, wenn die Kinderbrille besonders leicht ist und sich der kindlichen Anatomie optimal anpasst. Praktisch sind hier weiche Auflagen, die die empfindliche Kindernase vor Druckstellen schützen. Elastische Bügel sind ebenso sinnvoll, da sie sich weich an die Kinderohren schmiegen. Achten Sie am besten darauf, dass Sie die Fassungen bei einer Kinderbrille möglichst klein wählen - damit sind auch die Gläser kleiner und vom Gewicht her geringer. Damit das Kind beim Schulsport ohne Probleme auch mit Brille turnen kann, empfiehlt sich eine extra Kinderbrille. Diese sollte so konzipiert sein, dass sie auch bei heftigen und schnellen Bewegungen nicht rutscht oder herunterfällt. Bei den Gläsern sind Kunststoffgläser empfehlenswert, da diese robust und bruchsicher sind.

Sportbrillen schützen bei sportlichen Aktivitäten

Wenn Sie viel Sport treiben und eine Brille tragen müssen, dann sind Sportbrillen besonders geeignet für Sie. Sportbrillen sind nicht nur als reine Sportbrillen konzipiert, sondern schützen Ihre Augen auch vor Fahrtwind, Sonne, Staub und Insekten. Bei einigen Sportaktivitäten wie Radfahren beispielsweise ist eine Sportbrille sogar sehr empfehlenswert. Praktisch ist bei diesen Brillen, dass sich die Gläser unterschiedlichen Witterungen anpassen. Achten Sie beim Kauf Ihrer Sportbrille darauf, dass die Gläser aus bruchsicherem Kunststoff bestehen, so schützen Sie Ihre Augen ausreichend.

Der optimale Sitz der Sportbrille

Wichtig bei Brillen für sportliche Aktivitäten ist vor allem der optimale Sitz der Brille. Rutscht sie oder drückt sie, dann ist die Brille nicht geeignet. Besonders praktisch sind Brillen mit abnehmbarem Bügel, die Sie auf Wunsch durch ein Sportband ersetzen können. Gerade beim Radfahren ist das sinnvoll, da die Brille dann dicht am Gesicht anliegt und Zug oder Insekten nicht in Ihre Augen gelangen können. Auch wenn Sie eine Korrekturbrille brauchen, müssen Sie auf eine Sportbrille nicht verzichten. Es gibt zahlreiche Sportbrillengestelle, zu denen Sie sich Gläser in Ihrer individuellen Sehstärke anfertigen lassen können. Auch die Pflege einer Sportbrille gestaltet sich relativ einfach. Wenn Sie Ihre Brille nicht tragen, bewahren Sie sie am besten in einem speziellen Brillenetui auf, so ist sie sicher und geschützt untergebracht.

Die Reinigung der Sportbrille

Wenn Ihre Sportbrille nach einer langen Radtour verschmutzt ist, können Sie sie ganz einfach mit Spülmittel und Wasser reinigen. Für unterwegs stecken Sie sich einfach ein spezielles Brillenputztuch ein, so können Sie Ihre Brille auch unterwegs immer wieder reinigen.

Skibrillen für rasante Abfahrten auf der Piste

Ohne eine gute Skibrille sollten Sie keinen Skisport ausüben. Mit einer Skibrille schützen Sie Ihre Augen vor zu starker Blendung und vor schädlichen UV-Strahlen. Zudem lassen sich Reizungen an den Augen vermeiden, die durch den Fahrtwind entstehen können. Modische Skibrillen sind demnach nicht nur ein modisches Accessoire, sondern vor allem für die Gesundheit Ihrer Augen sinnvoll. Denken Sie immer daran, das in alpiner Umgebung Ihre Augen einer höheren Strahlenbelastung ausgesetzt sind, denn Schnee und Eis reflektieren hier sehr viel mehr. Wenn Sie Ihre Augen nicht mit einer geeigneten Skibrille schützen, können ultraviolette Strahlen Ihre Augen schädigen. Zudem schützen passende Skibrillen auch vor Wind und Regen. Besonders empfehlenswert sind anatomisch geformte Skibrillen, da diese sich Ihrer Gesichtsform perfekt anpassen. So wird Sie Ihre Brille nicht beim Skifahren stören, sondern wie selbstverständlich dazugehören.

Sonnenbrillen sind ein Schutz für die Augen vor ultravioletter Strahlung

Sonnenbrillen gehören nicht nur in den Urlaubskoffer, sondern sind auch im Alltag nützlich. Ob im Auto, beim Shoppen oder beim Radfahren, mit einer passenden Sonnenbrille sind Ihre Augen vor ultravioletter Strahlung geschützt. Da die Gläser bei Sonnenbrillen getönt sind, wird ein Teil des Lichts gefiltert. Das hat zur Folge, dass die Blendwirkung reduziert wird und Ihre Augen geschont werden. Zudem wird die Einwirkung der ultravioletten Strahlung auf Ihre Augen gemindert.

Der optimale Blendschutz

Auf Wunsch können Sie Ihre Sonnenbrille auch mit Gläsern in Ihrer Sehstärke erwerben. Wenn von UV-Schutz und Blendschutz bei Sonnenbrillen die Rede ist, handelt es sich um Schutz für Ihre Augen. Viele Hersteller haben den Blendschutz in verschiedene Kategorien eingeteilt, sodass Sie auf der Innenseite der Brillenbügel diesen ablesen können. Über den UV-Schutz solch einer Brille sagt der Blendschutz allerdings nichts aus. Achten Sie am besten darauf, zu Ihrer Sonnenbrille hochwertige Gläser zu erstehen, die aus einem geprüften Material bestehen. Am CE-Zeichen können Sie gute Sonnenbrillen erkennen. Dieses Zeichen zeigt Ihnen an, dass Ihre Sonnenbrille den Sicherheitsanforderungen nach den EU-Richtlinien entspricht.

Phototrope Gläser

Falls Sie mögen, können Sie auch Sonnenbrillen mit phototropen Gläsern erwerben, hierbei passt sich die Tönung der Gläser den jeweiligen Lichtverhältnissen an. Für die Pflege Ihrer Sonnenbrille reicht normalerweise etwas Spülmittel und lauwarmes Wasser. Damit können Sie etwaige Verschmutzungen gut entfernen. Wollen Sie die Brille gründlich reinigen, gönnen Sie ihr ab und an ein Ultraschallbad.

Pilotenbrillen sind für Männer fast unverzichtbar

Auch wenn das Angebot von modischen Sonnenbrillen sehr groß ist, so sind doch für die Herren die klassischen Pilotenbrillen immer noch fast unverzichtbar. Eine Pilotenbrille passt zu jedem Outfit und schützt die Augen zugleich vor zu viel Sonne. Pilotenbrillen gibt es in verschiedenen Kunststofffassungen, wobei die klassische pilotengrüne Tönung besonders beliebt ist. Wenn Sie modische Statements setzen möchten, können Sie zu einer Pilotenbrille in Rot oder Grün greifen, oder Sie entscheiden sich für eine dezentere Farbe. Auch als Material-Mix sind Pilotenbrillen erhältlich, ob Metall mit Kunststoff oder mit Holz kombiniert.
Denken Sie bei Ihrer Pilotenbrille nicht nur an die modischen Aspekte, sondern vorrangig an den Schutz Ihrer Augen. Wichtig ist vor allem, dass die Pilotenbrille vor Blendung durch starke Sonnenstrahlung schützt. Mit Gläsern in verschiedenen Tönungen sind Sie gut vor der Sonne geschützt. Besonders praktisch sind die klassischen Tönungen wie Pilotengrün, Grau oder Braun. Sie haben eine geringere Farbverfälschung. So sind Sie gut vor UV-Strahlung geschützt. Auch mit Gelb liegen Sie richtig. Alternativ können Sie auch selbsttönende Sonnenbrillengläser wählen, wenn Sie mit diesen Gläsern besser zurechtkommen.
Durch die große Auswahl an Gestellen und Tönungen können Sie sich Ihre Pilotenbrille ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack zusammenstellen.

Brillenetuis schützen Ihre Brille

Gerade dann, wenn Sie Ihre Brille nicht tragen, ist es sinnvoll, sie in einem passenden Brillenetui aufzubewahren. So kommen keine Kratzer an die Gläser und auch die Gestelle können sich nicht verbiegen. Auch, wenn die Brille im Auto benutzt wird, ist es sinnvoll, sie in einem Brillenetui unterzubringen, statt sie beispielsweise auf dem Beifahrersitz abzulegen. Sinnvoll ist es, auch gleich ein Brillenputztuch mit in das Etui zu legen, so haben Sie immer die Reinigungsmöglichkeit für Ihre Brille zur Hand.

Pflege von Brillen

Benutzen Sie zur Brillenreinigung nur Wasser und Spülmittel oder alternativ geeignete Brillenputztücher. Andere Materialien könnten sonst Ihre Brillengläser verkratzen. Achten Sie beim Reinigen darauf, die Brillenbügel nur vorsichtig anzufassen, damit sich das Gestell nicht verbiegt. Legen Sie auch Ihre Brille niemals auf den Gläsern ab, sonst könnten Kratzer entstehen.

Reinigung per Ultraschall

Benutzen Sie Ihre Brille sehr oft, kann es sinnvoll sein, sich ein Ultraschallgerät zur Brillenreinigung für zu Hause zu kaufen. Alternativ können Sie Ihre Brille auch ab und an beim Optiker gründlich säubern lassen. Auch hier wird mit Ultraschall gearbeitet und Brille und Gestell sind binnen weniger Minuten wieder rundum sauber.

Gläser mit einer Clean-Schicht

Wenn Sie Gläser mit einer besonderen Clean-Schicht kaufen, haben Sie schon einiges für den antistatischen Schutz getan. Bei diesen Brillengläsern können Staub und Schmutz nicht so schnell an den Gläsern haften, und die Gläser bleiben länger sauber. Besonders dann, wenn Sie Ihre Brille ständig tragen, werden Sie diesen Schutz bald zu schätzen wissen. Auch Regentropfen perlen so viel leichter ab und lassen sich auch leichter entfernen.

Reinigung mit Wasser

Um die Fassung Ihrer Brille zu reinigen, reicht ein kurzes Wasserbad, dem Sie einige Tropfen Spülmittel zusetzen. Danach spülen Sie die Fassung unter fließendem Wasser wieder ab und Ihre Brille strahlt wieder wie neu.

Reinigung von randlosen Brillen

Bei randlosen Brillen sollten Sie besonders vorsichtig sein, denn diese sind empfindlicher als eine Brille mit Rand. Bei der Reinigung von randlosen Brillen halten Sie immer das Glas fest, welches Sie gerade reinigen. Halten Sie Ihre Brille auf keinen Fall am Bügel, am anderen Glas oder am Mittelteil fest, so können Sie Ihre Brille beschädigen. Wenn Sie Ihre randlose Brille nicht tragen, bewahren Sie sie in einem Brillenetui auf, damit Sie nicht beschädigt wird.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden