Schminktipps: So hält der Lippenstift den ganzen Tag

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Schminktipps: So hält der Lippenstift den ganzen Tag

Viele Frauen kennen das Problem: Kaum hat man einen Lippenstift aufgetragen, verwischt er wieder und muss spätestens nach dem Essen oder Trinken nachgezogen werden. Mit ein paar Tricks können Sie die Lippenfarbe länger haltbar machen. Was Sie dafür tun müssen, erfahren Sie hier.

 

Die richtige Lippenpflege für ein lang anhaltendes Farbergebnis

Gepflegte Lippen sind beim Tragen eines Lippenstifts ein Muss, da sie sofort ins Auge fallen. Aber auch die Lippenfarbe hält auf gepflegten und weichen Lippen länger. Befreien Sie die Lippen daher zunächst mit einem Wattepad und etwas Reinigungsmilch von Fett- und Make-up-Resten. Mit einem Lippenpeeling entfernen Sie abgestorbene Hautschüppchen und machen die Lippen schön weich. Verwenden Sie dafür ein spezielles Produkt oder stellen Sie das Peeling selbst her. Verrühren Sie dazu einen Teelöffel Zucker mit einem Teelöffel Honig. Massieren Sie die Masse ein paar Minuten lang vorsichtig in die Lippen ein. Nehmen Sie das Lippenpeeling mit einem Kosmetiktuch ab und säubern Sie die Lippen gründlich. Verwöhnen Sie sie anschließend mit einem Lippenpflegestift oder einem Lippenbalsam und lassen Sie ihn kurz einwirken.

 

So tragen Sie den Lippenstift richtig auf

Zeichnen Sie zuerst die Lippenform mit einem Konturenstift nach. Nehmen Sie dazu einen hautfarbenen Lipliner oder einen in der Farbe des Lippenstifts. Verblenden Sie die Konturen gut, damit sie später nicht mehr zu sehen sind. Für eine noch bessere Haltbarkeit der Lippenfarbe können Sie die Lippen ganz mit dem Konturenstift ausmalen. Pudern Sie nun die Lippen leicht ab. Jetzt können Sie den Lippenstift mit einem Lippenpinsel auftragen. Auf diese Weise arbeiten Sie genauer und füllen auch die kleinen Lippenfältchen mit Farbe auf. Außerdem gelangen so keine Keime auf den Lippenstift. Der Lippenpinsel sollte anschließend gründlich gereinigt werden. Nehmen Sie nun ein Kosmetiktuch und tupfen Sie die überschüssige Farbe vorsichtig ab. Die unterschiedlichen Schichten sorgen dafür, dass die Farbe länger auf den Lippen bleibt. Fixieren Sie den Lippenstift zum Schluss mit einem Transparentpuder.

 

Weitere Tipps, wie der Lippenstift länger hält

Damit ein Lippenstift länger hält, sollte er wenig Öle, dafür aber mehr Puderanteile enthalten. Je ölhaltiger ein Lippenstift ist, umso schneller verwischt er. Verwenden Sie lang anhaltende Lippenstifte wie „Lips2Last“ von Manhattan oder „Lipfinity“ von Max Factor, die Sie auch bei eBay finden. Achten Sie darauf, dass Sie die geschminkten Lippen nicht zu oft berühren, reiben, darauf kauen oder sie ständig zusammenpressen.

Bewahren Sie Ihre Lippenstifte außerdem an einem kühlen und dunklen Ort auf - so bleibt die Substanz hart und die Lippenfarbe haftet besser auf den Lippen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden