Schlittschuh, Pinguin & Co.: Die 10 coolsten Handy-Accessoires für den Winter und ihre Bedeutung

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Schlittschuh, Pinguin & Co.: Die 10 coolsten Handy-Accessoires für den Winter und ihre Bedeutung

Wenn der Winter langsam näher rückt, wird es zwar oft bitterkalt, aber diese Jahreszeit hat auch viele schöne Seiten. Schlittschuhlaufen, Skifahren oder Snowboarden sind Freizeitaktivitäten, denen man - abgesehen von bestimmen Indoor-Skihallen - nur im Winter nachgehen kann. Auch Schneemänner bauen oder Schneeballschlachten sind winterliche Aktivitäten, auf die wir uns das ganze Jahr freuen. Unser Handy beziehen wir in solche Freuden und Vorfreuden immer gerne mit ein. Mit den passenden Handyaccessoires für den Winter wird das Handy auf Winterstimmung gestylt und der Jahreszeit angepasst. Ob Handyschmuck, Handyschutz oder beides – für den Winter gibt es ganz verschiedene Accessoires für Ihr Handy.

1. Begriffsklärung: Handyaccessoires

Zu Handyaccessoires zählen alle Zubehörteile, die ein Handy verschönern oder vor Fremdeinwirkungen und Schäden schützen. Die üblichsten Accessoires fürs Handy sind Handyschmuck und Handyhüllen. Beides gibt es in verschiedenen Formen, Farben und Designs, sodass jeder sein passendes Handyaccessoire bzw. seine passenden Handyaccessoires findet, denn es können mehrere kombiniert oder auch tage-, wochen- oder monatsweise gewechselt werden.

2. Hersteller von Handyaccessoires

Zahlreiche Hersteller weltweit haben sich auf Handyaccessoires spezialisiert, dennoch werden die meisten dieser Stücke ohne einen bestimmten Namen einer Marke oder eines Herstellers verkauft. Die Produktion von Handyaccessoires erfolgt aus Kostengründen überwiegend im asiatischen Raum.

3. Arten von Handyaccessoires

Ebenso wie es zahlreiche verschiedene Modelle von Handys gibt, so gibt es auch eine breite Vielfalt an Handyaccessoires. Neben Hardcases und Softcases, die Ihrem Handy Schutz vor äußeren Einwirkungen oder beim Herunterfallen bieten, gibt es auch Handytaschen, die einen gleichartigen Schutz bieten.

Weitere Accessoires sind Schutzfolien, die speziell das Display vor dem Zerkratzen schützen, und sogenannte Handy-Tattoos oder Handyaufkleber, die sowohl für Schutz als auch eine höhere Individualität des eigenen Handys sorgen.

Die Individualität steht auch bei den üblichen Handyschmuckstücken wie Handyanhängern oder Strass-Stickern im Vordergrund. Die große Auswahl bei den Handyanhängern macht es nahezu unmöglich, dass Sie den gleichen Anhänger wie ein Freund oder Bekannter haben. Beim Handyanhänger können Sie nach Herzenslust zwischen unterschiedlichen Motiven zu ganz verschiedenen Themengebieten wählen. Auch mit Strass-Stickern können Sie Ihr Handy verzieren. Entweder kaufen Sie ein bereits vorgefertigtes Motiv, das Sie nur noch an eine bestimmte Stelle am Handy kleben müssen, oder Sie kaufen sich ein Set aus mehreren Strasssteinen zum Aufkleben, wobei Sie das Motiv oder die Art der Anbringung selbst wählen.

Handystöpsel und Headsets

Ein weiteres sehr beliebtes Handyaccessoire ist der Handystöpsel. Dieser wird in die Buchsen des Handys gesteckt, um Schutz vor Verunreinigung zu bieten. So eignet sich dieses Accessoire insbesondere für Strandurlaube. Designs gibt es auch hier unzählige.

Daneben gibt es aber auch einige andere Accessoires, die insbesondere für den Winter bestens geeignet sind. Hierzu zählen unter anderem Headsets in Form von Ohrenschützern oder auch Handschuhe für die Bedienung des Handy-Touchscreens – sodass die Finger immer angenehm warm bleiben.

4. Die 10 coolsten Handyaccessoires für den Winter

  • Hardcase in Schneeflocken-Optik

Das Hardcase im Schneeflockendesign ist der perfekte Schutz für Ihr Handy in den Wintermonaten. Neben dem Schutz vor Kratzern und anderen Schäden sorgt das Hardcase für eine winterliche Stimmung, selbst wenn der Schnee vielleicht noch ein paar Tage auf sich warten lässt. Im Winterurlaub oder unterwegs beim Weihnachtseinkauf – mit diesem Hardcase werden Sie die Blicke der Winterfans auf sich ziehen. Der Vorteil gegenüber echter Schneeflocken besteht darin, dass das Hardcase auch in warmen Räumen nicht schmilzt.

Alternativ werden auch Handycases mit dem Motiv eines Pinguins angeboten, die sich in den verschiedenen Farben auch besonders für die Wintermonate eignen.

  • Handystöpsel Schneeflocke – goldfarben mit Strass

Ein Handystöpsel schützt die verschiedenen Buchsen Ihres Handys vor Staub oder anderem Schmutz. Zusätzlich ist ein Handystöpsel auch ein Schmuckstück, der Ihr Handy ganz nach Ihren Wünschen verschönert. Damit Sie auch im Winter einen passenden Handystöpsel für Ihr Handy haben, bietet sich der Stöpsel im Design einer Schneeflocke an. Dieser Stöpsel ist goldfarben und mit funkelnden Strasssteinen besetzt – winterlich und edel zugleich.

  • Handyanhänger Schneeflocke

Dieser silberfarbene Anhänger für das Handy eignet sich perfekt, um Ihr Handy an die Winterzeit anzupassen. Ein Schmuckstück, mit dem Sie eine Schneeflocke in den Händen halten können, noch bevor die erste Schneeflocke gefallen ist - schmelzen ausgeschlossen.

  • Handyanhänger Schneemann

Wenn Sie zu den Winterfans gehören, die auch gerne einmal einen Schneemann bauen, dann können Sie Ihr Handy jetzt auch mit dem passenden Handyanhänger in Form eines weißen Schneemanns verschönern. Durch den Anhänger können Sie sich für den Bau des nächsten Schneemanns inspirieren lassen. Ganz gleich, wann der erste Schnee fällt, Sie werden mit diesem Schmuckstück einen der ersten Schneemänner am Handy tragen.

  • Handyanhänger Jolly Engel

Mit diesem Handyanhänger haben Sie den perfekten Handyschmuck für die winterliche Zeit. Das süße weiße Schaf kommt als Engel mit zwei Engelsflügeln. Ein kleines silbernes Glöckchen läutet zudem die Winterzeit ein. Dieser drei Zentimeter große Anhänger ist nicht nur ein niedliches Accessoire für das eigene Handy, sondern eignet sich zudem auch als Glücksbringer für andere – Schenken macht Freude. Der Vorteil des Jolly Engels ist, dass dieser nicht nur in der Winterzeit Ihr Handy zieren, sondern auch alljährlich als kleiner Schutzengel am Handy Verwendung finden kann.

  • Handyanhänger – Hello Kitty Winter Edition

Für alle Hello Kitty-Fans gibt es mit diesem Set von Handyanhängern nun auch das richtige Winteraccessoire für das Mobiltelefon. Der Hersteller Sanrio lässt Hello Kitty mit diesem Handyschmuck als Schneemann mit Ski und im Rodeloutfit erscheinen.

  • Handytasche Nici Plüschbär – grau

Mit dieser Handytasche aus der Serie Winter Bär von Nici in Grau fühlt sich Ihr Handy auch im Winter wohlig warm. Das Accessoire ist aus flauschigem Plüsch gefertigt und mit einem süßen Teddy – eingekuschelt in einen Schal – verziert. Mit dem abnehmbaren Trageband in Lila oder Blau können Sie Ihr Handy immer komfortabel am Arm tragen oder auch in der Hand- oder Hosentasche unterbringen. Mit einer Größe von 12 x 7 Zentimeter ist diese Handytasche passend für fast jedes Smartphone. Falls Ihnen das Design der Handytasche besonders gut gefällt, können Sie diese auch mit der passenden Umhängetasche kombinieren. Aus der Nici-Serie „White World“ gibt es eine ähnliche Handytasche in einem anderen Farbton und mit einem etwas anderen Motiv.

  • Touchscreen-Handschuhe für den Winter

Damit Ihre Finger auch in der kalten Jahreszeit bei der Bedienung Ihren Handys gut vor Kälte geschützt sind, verwenden Sie am besten die Touchscreen-Handschuhe. Diese speziellen Winterhandschuhe in der Farbe Schwarz sind an Daumen, Zeige- und Mittelfinger mit Spezial-Fingerkuppen ausgestattet, die eine Bedienung mit der bloßen Hand ermöglichen. Ein Ausziehen der Handschuhe zur Bedienung Ihres Handys gehört mit diesen Handschuhen der Vergangenheit an. Ob auf dem Weihnachtsmarkt oder beim Schlittenfahren, Ihre Finger sind geschützt und warm – ein Winteraccessoire, das zur Grundausstattung eines jeden Handybesitzers gehören sollte. Die Handschuhe sind wahlweise mit schwarzen oder weißen Fingerkuppen erhältlich.

  • Ohrenschützer – Headset Subzero

Das Stereo-Headset von Midlands ist der passende Begleiter für kalte Wintertage. Das Headset, integriert in wärmende Ohrschützer, hält nicht nur die Ohren warm, sondern Sie auch in Kontakt per Handy. Das Headset kann ebenso mit einem MP3-Player verwendet werden und den kalten Winter mit etwas kuscheliger Musik „erwärmen“. Auf der Skipiste können Sie natürlich die Musik passend zu Ihrem Fahrstil wählen. Während die Innenseite mit flauschigem Fleece überzogen ist, ist die Außenseite aus einem Wind und Wasser abweisenden Stoff gefertigt. Farblich haben Sie die Wahl zwischen einem grellen Gelb oder einem unauffälligen Schwarz.

  • Handytasche zum Selbermachen

Wenn Sie das passende Winteraccessoire für Ihr Handy noch nicht gefunden haben, dann können Sie dieses auch selbst gestalten. Beispielsweise können Sie sich eine winterliche Handytasche fertigen – ein Unikat, an dem Sie lange Freude haben werden. Sie könnten sich zum Beispiel eine weiße Handytasche häkeln oder Stricken und diese dann mit einem gehäkelten bzw. gestrickten schwarzen Hut, einer roten Nase und ein paar schwarzen Knöpfen verzieren – und fertig ist Ihre Schneemann-Handytasche. Oder um Ihr Handy auch bei eisigen Temperaturen schön warmzuhalten, wäre das Häkeln oder Stricken einer Jacke oder eine Mütze für Ihr Handy eine schöne Idee – eine Handytasche, die nicht jeder hat.

5. Symbole für die kalte Jahreszeit

Mit der kalten Jahreszeit werden viele verschiedene Symbole in Verbindung gebracht. Unter anderem kommen eine Schneeflocke, ein Schneemann, ein Schlitten, ein Eisbär, ein Pinguin oder bei Interesse für bestimmte Wintersportarten auch Schlittschuhe oder Ski infrage. Auch ein Handschuh, eine Mütze oder eine Winterjacke sind Symbole, welche mit dem Winter verbunden werden. Da die Weihnachtszeit auch in die Winterzeit fällt, eignen sich auch Symbole wie ein Weihnachtsmann, ein Elch, ein Weihnachtsbaum, eine Weihnachtskugel, eine Kerze, ein Engel oder ein Christkind.

6. Was ist beim Kauf von Handyaccessoires für die kalte Jahreszeit zu beachten

Wenn Sie Handyaccessoires passend zum Winter kaufen, müssen Sie ähnliche Punkte beachten, wie beim generellen Kauf von Handyaccessoires. Zu allererst müssen Sie vor dem Kauf prüfen, ob das jeweilige Handyaccessoire auch für Ihr Handy passt.

Wichtig ist, dass die Accessoires, falls diesen eine bestimmte Funktion zukommt, auch funktionstüchtig sind. Wenn Sie sich beispielsweise extra Handschuhe für die Bedienung von Touchscreens besorgen, dann sollten Sie mit diesen auch Ihren Touchscreen problemlos bedienen können. Beim Kauf eines Head-Sets speziell für den Winter sollten Sie auf eine gute Qualität bei der Tonübertragung achten. Entscheiden Sie sich hier besser für ein Markenprodukt als für ein Produkt ohne speziellen Herstellernamen.

Beim Kauf von Accessoires, welche nur der Verzierung dienen, sollten Sie auf eine optimale Verarbeitung achten, sodass Sie lange Freude an Ihrem Handyschmuck haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden