Schleichpferde

Aufrufe 218 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Sammelleidenschaft für Schleichpferde geht unter den Mädchen (seltener Jungen) um.

Wievie für welches Pferd? Ab wann sind sie selten? Einzeln verkaufen oder in der Herde?

Alles vor +- 95 ist selten, besondere Farbvarianten noch seltener.

Aber Vorsicht: "Repainten" geht um. Umgestaltete Ponys oder Pferde werden nicht immer als solche zu erkennen gegeben und so werden, sicher schön gestaltete, Fälschungen eine Enttäuschung.

Denn die Kids erkennen sie sicher.

Kataloge helfen beim sortieren (Körper-, Kopfform bzw Stellung der Beine).

Preise zwischen 10 und 20 Euro für ein seltenes Pferdchen sind möglich.

Richtige Raritäten sollte man/frau alleine verkaufen, die anderen in der Herde. So stört das Porto die Käufer nicht.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden