Schlechte Zahlungsmoral.

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Bin seit 2003 bei Ebay angemeldet.Macht einfach viel Spass.In letzter Zeit nimmt die Häufigkeit der schlechten Zahlungsmoral zu.Passiert mir in letzter Zeit manschmal.Vieleicht auch Spassbieter dabei, aber denen muss das Handwerk gelegt werden.Beispiel Artikel wird verkauft Zahlungsdaten gesendet.Käufer reagiert nicht, so nach einer Woche wird sich gemeldet das der Artikel bezahlt wird dann vergehen wieder 2 Wochen.( mico1407) wo dann nach 3 Wochen stillschweigend die Zahlung einging nach mehreren Mails die unbeantwortet blieben.Die schlimmsten sind aber diejenigen die sich "tot" stellen nach einem Kauf.Man sollte alle rechtliche Mittel dann im schlimmsten Fall ausschöpfen.Guter Tipp: Androhnung mit Negativbewertung hilft meistens.Auch mal wenn Käufer bietet auf Artikel sich ab und zu im Zweifelfall die Bewertungen durchsehen so das man eventuell vorher reagieren kann und weniger Ärger hat.
Möchte niemand an den Pranger stellen jetzt nur Hilfe für andere die ggf. auch Ärger damit haben.;-)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber