Schlechte Verkäufer und die Hilfe von EBAY

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wir, mein Mann und ich, sind seit nunmehr 4 Jahre EBAY süchtig.Wir hatten bis jetzt auch beim Kaufen und Verkaufen Glück, bis auf ein mal, als ein Verkäufer nicht Liefern wollt.

EBAY war dabei leider auch keine große hilfe, bis auf zwei Erinnerungsmails kam von deren seite nichts.

Einzig und allein unserem Nachforschen und durch den Druck der Polizei bekammen wir unsere Ware. Ein Buch das schlecht Kopiert war und bei dem Seiten fehlten.

Ich habe andere Käufer angeschrieben, da der Verkäufer noch mehr von den schlechten Kopien verkauft hat, war das kein Problem. Bei weiteren Nachforschen haben wir auch rausgefunden das der Verkäufer auch unter einem anderen Pseudo verkauft hat (Parallel zu der anderen Auktion). ( Ist doch auch laut EBAY verboten)

Nach der Lieferung haben wir die Anzeige bei der Polizei zurückgenommen, aber da er ohne Copy-recht kopiert hat ist ihm die Polizei immer noch auf den Fersen.

Nochmal zusammen gefasst : bei Problemen mit verkäufern kann man nicht auf die Hilfe von EBAY zählen, Nur andere Käufer können einem Helfen wenn man gemeinsam Druck macht.

Ich hoffe mein kleiner Bericht hilft einwenig.unfaire EBAYER in ihre schranken zu verweisen

Popitzhakima

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden