Schlechte Bewertung- bewerte nicht zu schnell

Aufrufe 30 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Schnelle, positive Bewertung nicht immer gut

Vor einem 3/4 Jahr kaufte ich eine Wäschetruhe, sah im Angebot gut aus, kostete um die 30,00€ die Versandgebühren ca. 20,00 €, der Verkäufer verdiente ganz nett.

Nach Erhalt, voller Begeisterung, bewertete ich direkt positiv. Dann baut ich das Teil auf, die Rückwand kaputt der Geruch von dem Furnier grauenhaft.

Bezahlt hatte ich die Ware mit Paypal, allso direkt.

Der Käufer bot mir Rücknahme an, aber nur wenn ich die Versandkosten übernahm. Heißt im Klartext:

20,00€ Rückporto für mich und das Ersatzstück nochmals 20,00€ für die Neuverschickung.

Ich behielt die Wäschetruhe, stellte die ca.2 Monate auf die Terrasse, reparierte die Rückwand.

Nachdem ich mich über die Art und Weise des Verkäufers beschwerte, bewertete mich dieser mit Rot.

Das war seine Antwort, auf meine berechtigte Anfrage.er hatte gar kein Recht dazu, denn wer mit Paypal direkt zahlt und nur das zählt für die Wertung des Käufers.

Alle haben über mich gelacht, über meine Dummheit im Umgang mit diesem Verkäufer.

Ich war Neuling im Haifischbecken, und heute überprüfe ich erst den Artikel ein paar Tage und gebe dann meine Bewertung ab.

Immer wenn ich meine Prozentzahl im Bewertungsprofilsehe ärgere ich mich, 100% hatte ich und jetzt seit einem 3/4 Jahr komme ich mal gerade auf 98,6% und das ohne Schuld.

Seid vorsichtig!!!

marianne6262

P.S. Die Wäschetruhe ist immer noch im Angebot!!! 20.1.08
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden