Schickes HTC One: die 10 beliebtesten Features des Testsiegers

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Schickes HTC One: die 10 beliebtesten Features des Testsiegers

Smartphones gibt es auf eBay wie Sand am Meer. Die verschiedenen Geräte unterscheiden sich dabei nicht nur in ihrer Optik, sondern auch in der Haptik, der Verarbeitung und natürlich den verbauten Hardware-Komponenten. So können Sie sich frei zwischen leistungsstarken und besonders ausdauernden Geräten entscheiden. Natürlich haben Sie auch bei der Displaygröße die freie Auswahl. Nutzen Sie Ihr Smartphone vor allem zum Telefonieren und Schreiben von Nachrichten, dann könnte Ihnen ein Gerät mit einem kleinen Display eher zusagen, da solche Geräte meist sehr kompakt und damit prima für den mobilen Einsatz geeignet sind. Sehen Sie sich auf Ihrem Smartphone jedoch gerne Fotos und Videos an, so sollten Sie wahrscheinlich eher zu einem Gerät mit einem großen Display greifen. Hier werden Fotos und Videos besonders eindrucksvoll dargestellt.

Ein Smartphone, das mit einer runden und stimmigen Ausstattung einen Großteil der Fachwelt überzeugt hat, ist das HTC One. Das Gerät unterscheidet sich in vielen Punkten fast vollständig von ähnlichen Geräten des Herstellers und bietet Ihnen damit ein völlig neues Smartphone-Erlebnis. Dieser Ratgeber gibt Ihnen einen Überblick über die Aufgaben, die das HTC One übernehmen kann. Zudem erhalten Sie wertvolle Informationen zu den 10 wohl beliebtesten Features, die dieses Gerät in sich verbirgt.

Die 10 beliebtesten Features des HTC One

1. Die Größe

Schon auf den ersten Blick wird klar: Dieses Smartphone benötigt nicht viel Platz. Mit seinen Abmessungen von 137,4 x 68,2 x 9,3 mm verschwindet das Gerät spielend leicht in der Hosentasche und ist damit ein kompakter Begleiter für Unterwegs. Dank der flachen Bauweise und den abgerundeten Ecken liegt das HTC One prima und sicher in der Hand und kann so auch sehr gut im Gehen bedient werden. Ideal also für alle Anwender, die ihr Smartphone auch unterwegs nicht missen möchten.

Die flache Bauweise hat auch für Business-Anwender einen entscheidenden Vorteil, denn das Gerät findet auch in der Hemdtasche mühelos Platz und ist somit schnell griffbereit, falls ein Anruf oder eine Nachricht eingehen sollte.

2. Das Gewicht

Auch in Sachen Gewicht hinterlässt das HTC One einen sehr guten Eindruck. Das Smartphone bringt lediglich 143 Gramm auf die Waage und kann damit guten Gewissens als Leichtgewicht beschrieben werden. Das Gewicht sorgt dafür, dass Sie das Smartphone bequem transportieren können. Selbst in der Hemdtasche verstaut fällt das Gerät kaum auf. Anwender, die es nicht mögen, ihr Smartphone während des Transports in der Tasche zu spüren, werden hier sehr zufrieden sein. Das Gewicht ist dennoch hoch genug, dass das Smartphone während der Bedienung sicher und griffig in der Hand liegt. Ein idealer Kompromiss zwischen wertiger Haptik und leichtem Transport.

3. Die Verarbeitung

Schon die hochwertige Optik lässt auf eine makellose Verarbeitung schließen. Die leicht gebogene Rückseite wird nach außen hin schmaler und verleiht dem Smartphone somit einen eleganten Touch. Zudem hat diese Form auch einen ergonomischen Vorteil, denn durch die geschwungene Linienführung liegt das Gerät sehr gut in der Hand.

Plastikbauteile sucht man bei diesem Smartphones vergeblich. Das Gerät besteht aus einem hochwertigen Vollmetallgehäuse. Ausgestattet mit kaum sichtbaren Spaltmaßen übersteht das HTC One dank der robusten Verarbeitung auch den härterem Außeneinsatz. Sogar ein Sturz aus einem Meter Höhe kann dem Smartphone keinen Schaden zufügen. Selbst mit einem erhöhten Kraftaufwand lässt sich das verwindungssteife Gehäuse nicht verbiegen, Kratzer fallen aufgrund der geschickt gewählten Farbgebung kaum auf. Empfehlenswert ist dennoch die Verwendung einer Schutzhülle, um die hochwertige Optik des Smartphones lange zu erhalten.

4. Das Display

Das Display des HTC One stellt einen gelungenen Kompromiss zwischen großer Bilddiagonalen und kompakten Geräteabmessungen dar. Der Hersteller hat darauf verzichtet, bei diesem Smartphone die sonst populäre Größe von 5 Zoll zu verbauen, und setzt stattdessen auf einen 4,7 Zoll großen Bildschirm. Dieser bietet einerseits genug Platz zur eindrucksvollen Wiedergabe von Videos, lässt sich andererseits jedoch noch bequem mit einer Hand bedienen.

Das Display erreicht eine Auflösung von 1080p, was dem Full-HD-Standard entspricht. Damit kann das HTC One problemlos hochauflösende Fotos und Videos wiedergeben. Zudem überzeugt das Display mit einer Helligkeit von fast 500 Candela pro Quadratmeter. Durch die hohe Strahlkraft lässt sich das Display auch bei einem hellen Umgebungslicht bestens ablesen. Wenn Sie Ihr Smartphone gerne im Freien verwenden, werden Sie dieses Feature schnell zu schätzen wissen.

5. Die Performance

Unter der edlen Haube verbirgt sich ein S600-Prozessor aus dem Hause Qualcomm. Ausgestattet mit vier Rechenkernen erreicht der Prozessor eine Taktfrequenz von 1,7 GHz je Kern. Dank der hohen Rechenleistung ist das HTC One auch für anspruchsvolle und leistungshungrige Applikationen bestens geeignet. Umfangreiche Webseiten lassen sich flüssig scrollen und auch aktuelle Spieletitel laufen ohne spürbare Ruckler. Unterstützt wird der Prozessor von einem 2 GB großen Arbeitsspeicher, der gemeinsam mit dem Prozessor eine leistungsstarke Einheit bildet.

6. Der interne Speicher

Zur Sicherung von Dateien wie Fotos, Videos und Dokumenten benötigt ein Smartphone natürlich einen internen Speicher. Das HTC One hält laut Datenblatt 32 GB für Sie bereits, frei nutzbar sind bei der Auslieferung noch ca. 25 GB. Die restlichen 7 GB werden vom Betriebssystem und verschiedenen Systemdateien belegt.

Der interne Speicher bietet ausreichend Platz. Nutzen Sie Ihr Smartphone gerne zum Ansehen von Videos, können Sie ca. 5 komplette DVDs auf dem HTC One speichern. Sollten Sie einmal mehr Speicherplatz benötigen, müssen Sie jedoch auf eine externe Lösung zurückgreifen. Einen internen Slot für die Verwendung von Speicherkarten weist dieses Smartphone nicht auf. Dafür steht jedoch ein 25 GB großer Speicher beim Dienstleister „Dropbox“ zur Verfügung, welcher zwei Jahre lang inklusive ist.

7. Die Konnektivität

Möchten Sie das HTC One mit dem Internet oder einem weiteren Smartphone verbinden, so stehen Ihnen hierfür zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung.

Den Zugang zu einem bestehenden Netzwerk ermöglicht der integrierten WLAN-Adapter, der nicht nur alle herkömmlichen Protokolle, sondern auch den neuen 802.11ac-Standard unterstützt. Für den flotten mobilen Internetzugang sorgt die Unterstützung des Datenturbos LTE. Sogar umfangreiche Webseiten bauen sich dank LTE flott auf, so macht das Surfen Spaß.

Möchten Sie Daten von oder zu einem anderen, bluetoothfähigen Endgerät übertragen, so finden Sie beim HTC One natürlich auch Bluetooth in der Version 4.0.

Damit Sie dieses Smartphone auch als mobiles Navigationsgerät verwenden können, stehen Ihnen eine integrierte GPS-Antenne und ein digitaler Kompass zur Verfügung. In Kombination mit der passenden Software wird das HTC One zu einem waschechten Navi, das sogar im Auto wertvolle Dienste leistet.

8. Die Kamera

Die spontane Aufnahmemöglichkeit von Fotos und Videos gehört zu den größten Stärken von Smartphones. Während viele Geräte jedoch nur mit einer mittelmäßigen Kameraoptik ausgestattet sind, die jedoch hinter einer gewaltig anmutenden Sensorauflösung versteckt wird, bietet das HTC One von Haus aus lediglich eine 4-Megapixel-Knipse. Was auf den ersten Blick wenig klingt, entpuppt sich jedoch als geschickter Schachzug. Durch die vergrößerte Fläche der einzelnen Pixel nimmt der Sensor mehr Licht auf, was zu besonders rauscharmen Fotos führt. Die mit dem HTC One aufgenommenen Fotos überzeugen mit einer hohen Helligkeit, satten Farben und einem angenehmen Kontrast. Wenn Sie die Fotos in Ihrem nächsten Urlaub mit Ihrem Smartphone aufnehmen möchten, werden Sie mit dem HTC One diesbezüglich zufrieden sein. Auf Wunsch nimmt das Smartphone auch Serienaufnahmen auf. Dank der zahlreichen, möglichen Effekte können Sie die aufgenommen Fotos ganz nach Ihren Wünschen verändern. So können Sie störende Bereiche einfach aus dem Foto löschen oder bestimmten Personen, die auf dem Foto zu sehen sind, ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Videos nehmen Sie sogar mit echten 1080p auf, einem eindrucksvollen Urlaubsfilm steht also nichts im Wege.

Der Hersteller HTC hat bei diesem Smartphone jedoch nicht nur an der Kameraoptik, sondern auch an der Software gefeilt. Die aufgenommen Fotos können mit wenigen Klicks zu einem längeren Videoclips zusammengefasst und sogar mit einer Hintergrundmusik belegt werden. Mit einem weiteren Klick können Sie diesen Clip dann auf eine HTC-Webseite hochladen und so mit Ihren Freunden oder Verwandten teilen.

9. Die Multimedia-Funktionen

In Sachen Multimedia spielt das HTC One alles ab, was man sich von einem Smartphone wünscht. Hierzu zählt die Unterstützung diverser Videoformate. Angefangen von den Formaten 3gp, 3g2 und MPEG4 gibt dieses Smartphone auch Videodateien in den Formaten AVI und WMV wieder.

Bei der Wiedergabe von Audiodateien sieht die Vielfalt ähnlich üppig aus. Egal, ob AAC, OGG, M4A, MP3 oder WAV, mit dem HTC gibt es was auf die Ohren. Ober- und unterhalb des Displays sind sogar Stereolautsprecher verbaut, so dass Sie beim Musikhören keine Kopfhörer verwenden müssen. Ausgestattet mit einem Beats-Audio-Profil liefert das HTC One eine gute Soundqualität, die man so von anderen Smartphones kaum gewohnt ist.

10. Der Akku

Der Akku des HTC One ist fest verbaut und zudem verklebt. Damit wird klar: Wechseln lässt sich dieser nicht. Anwender die sonst gerne auf einen Ersatzakku zurückgreifen, werden hier nicht zufrieden sein.

Der integrierte Akku liefert eine Kapazität von 2300 Milliamperestunden. Das reicht laut Hersteller für ca. 500 Stunden Stand-by-Zeit und bis zu 27 Stunden Gesprächszeit.

Insgesamt ist das HTC One ein Smartphone, das in vielen Bereichen neue Maßstäbe setzt. Das Gerät überzeugt mit einer außerordentlich guten Verarbeitung, einem schicken Design und einer flotten Performance. Wenn Sie zudem noch Wert auf eine hohe Konnektivität, eine schnelle Datenübertragung beim mobilen Internetzugang und ein knackiges Display legen, dann treffen Sie mit der Wahl dieses Smartphones genau die richtige Entscheidung.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden