Scharfzüngig und frech, so kennt man Broder

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Irren von Zion

Henryk M. Broder ist ja bekannt dafür, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt. So auch bei diesem Buch. Scharfzüngig und ohne Vorbehalte analysiert er die Lage in "Nahost" aus seiner Sicht.



Da kriegt jede Partei ihr Fett ab, und Broder hinterlässt wie immer Nachdenklichkeit und neue Fragen.

Das Ganze ist sehr humorvoll geschrieben, das Buch hält, was das Bild auf dem Titel verspricht. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden