Schalter Umbauset LED Golf 3 etc. v. blue--system

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
In der Artikelbeschreibung erfährt man, der Einbau ist simple und von "Jedermann" machbar. Ich selbst habe nur Grunderfahrungen was der Reperatur etc. von Autos angeht. So ersteigerte ich das Set für 10,99 Euro in der Hoffnung, ein Schnäppchen zu machen.

Als ich ein paar Tage später das Umbau-Set erhielt - der Versand ging dabei schnell - war ich überrascht. Anstelle eines Umbausets erhielt ich ein paar lohse LED's und Widerstände, die ich mit einer abenteuerlichen Einbauanleitung verbauten sollte. Die Einbauanleitung ist in einem sehr schlechten Deutsch verfasst, einige Grund-Arbeitsschritte waren ohne dem "Jetzt helfe ich mir selbst"-Buch gar nicht möglich. Das zerlegen des Schalters ist eigentlich nie vorgesehen, dementsprechend weder im Buch noch auf der Einbauanleitung beschrieben - aber nötig. Dabei zerlegte ich den Schalter brach dabei eine Nase ab.

Ich fasse den Einbau kurz zusammen:
Schalter ausbauen, zerlegen (nirgends beschrieben), dann müssen 2 Original-LED's rausgelötet werden und mehr oder weniger kompliziert verbauen. Dann die Birnenfassung ausbauen, LED kürzen und Widerstände verbauen und natürlich festlöten. Schalter wieder zusammbauen, das gestaltet sich sehr kompliziert. Wenn's gelungen ist - klasse!

Fazit: Es muß hier zwar nicht gebohrt werden, aber gelötet. Den Schalter zu zerlegen ist nie so vorgesehen, daher auch sehr haklig. Und der Zusammenbau ist fast unmöglich, da die Feder ständig rausspringt.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden