Schadensersatz/ Glasbruch ----Hermes und DHL-----

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

  Schadensersatz

Habe ein Porzellansammelset ersteigert.parallel einen Wintermantel. Das Miniset war einzeln in die Mantelteile eingeschlagen,das Paket außen unversehrt,beschriftet mi Glas.Trotzdem war der Teller hin

Schadensmeldung bei DHL.ein Blatt 0-8-15 Kommentar, der ----Verpackungsstoff ---war nich der rechte,hätte z.B. Luftpolster sein können,hat aber nicht jeder.Kein Ersatz demzufolge,ich find es liedschäftig bei deren Preisen.

Zweiter Fall gestern..Hermes

Ersteigert war eine Bankerlampe,blau passen zu den Sachen die ich parallel für ein Zimmer gekauft habe.Paketvolumen zur Lampe reichlich,kein Lampenkontakt mit den Wänden.Reichlich mit knüllzeitung gesichert von allen Seiten.Die Glühbirne ist heil,der Schirm ist Bruch.

Außen auf 4 Seiten ein Leuchtauflkeber: Vorsicht Hochwertige Elektronik.

Als ich den Schaden meldete vorab die Info des KD.--Ja das kann auf den Förderbändern geschehen.Ist ein Paket mit solchen Hinweisaufklebern denn ein Ball. Für w a s ?? dann die Aufkleber.

Bin gespannt wie die Schadensmeldung ausgeht.Hermes ict ja auch versichert!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden