Satelliten-Technik: Montage von F-Steckern am Koaxkabel

Aufrufe 54 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,
hier möchte ich Euch mit der Welt der Sat-Technik etwas vertrauter machen.

Heute mal das Thema  F-Stecker Montage am Koaxkabel



Hier meine Montagehilfe zur Montage der  F-Stecker an das Sat-Kabel.


Montage Anleitung  F-Stecker > Kabel


2-fach geschirmte Kabel  ( klassisch Montage )
************************************************************


1. Kabel abisolieren ( ca 20mm des Außenmantels )
2. Abschirmung öffnen und die Alufolien entnehmen
3. Das Drahtgeflecht kürzen ( ca 10-12 mm )
4. Die Abschirmung ohne die Alufolie nach hinten umfalten
5. Die Innenleiterisolierung bis kurz vor die Abschirmung abisolieren ( ca 2-3mm stehen lassen )
6. F-Stecker im Uhrzeigersinn aufdrehen bis die Innenisolierung durch das innere Mittelloch stößt
7. Den blanken Innenlleiter kürzen, so dass dieser ca. 1mm noch aus dem F-Stecker heraus steht
8. Kabel am LNB / Receiver anschließen, fertig.



4-fach geschirmte Kabel ( neue Montagetechnik )

**************************************************************

Die Montage erfolgt nicht wie früher üblich nach der klassischen Montage indem die Abschirmung zurückfalten wird
und dann der Stecker aufgeschraubt wird. Durch die 4-fach Abschirmung ist dieses heute nicht mehr möglich.
( Entweder sprengt man den F-Stecker, schraubt sich die Finger wund oder bekommt keine stabile Verbindung hergestellt. )

Die Montage vom F-Stecker auf 4-fach geschirmten Kabeln
oder auch bei 3-fach geschirmten Kabel erfolgt wie folgend:

1. Kabel abisolieren ( ca 20mm des Außenmantels )
2. Abschirmung öffnen und die Alufolien entnehmen
3. Das Drahtgeflecht kürzen ( ca 4-8 mm )
4. Das Drahtgeflecht im Uhrzeigersinn um die Isolierung des Innenleiters drehen und dabei zum Kabel hin drücken
  (Aber Achtung nicht auf den Außenmantel schieben/drehen. Die Abschirmung sollte nicht höher als der Außenmantel sein.)
5. Die Innenleiterisolierung bis kurz vor die Abschirmung abisolieren ( ca 1-2mm stehen lassen )
6. F-Stecker im Uhrzeigersinn aufdrehen bis die Innenisolierung durch das innere Mittelloch stößt
7. Den blanken Innenlleiter kürzen, so dass dieser ca. 1mm noch aus dem F-Stecker heraus steht
8. Kabel am LNB / Receiver anschließen, fertig.

Die Verbindung der Abschirmung wird hergestellt wenn diese "vor Kopf" im F-Stecker die
Trennplatte trifft. Somit wird die Masseverbindung / Abschirmung hergestellt.



Sicherheitshinweis / Fehlerquelle

********************************************

Beachten Sie das schon ein einzelnes Adernhaar  das in die Nähe des Innleiters kommt oder
diesen berührt zu Störungen oder zu keiner Funktion  des Kabels führen kann. ( Kurzschluß Gefahr )



Verlegung

**************

Beachten Sie auch das die Koaxkabel mit einen Außendurchmesser von  7,5mm / 8,2mm (3-fach oder
4-fach geschirmte Kabel ) einen größeren Biegeradius als die 2-fach geschirmten Kabel ( 6,8mm / 7,0mm ) haben,
durch zu starkes Biegen entstehen Quetschungen und Schäden am Kabel und im Innenleiter bis hin zum Bruch im Kabel.
( Qualitäts- & Signalstärken-Verlust  - Keine Funktion )


Achtung auch beim Abwickeln / Entnehmen der Kabel aus der Verpackung  oder dem Abrollen des Rings.
( Verdrehgefahr )  Das Kabel kann dabei ungewollt stark gebogen  werden oder schnell auch  abknicken.





Hoffe Euch damit einen kleinen Überblick über die Montage der F-Stecker am Koaxkabel und dem Umgang mit dem Kabel
vermittelt zuhaben.


Weitere Ratgeber zu Sat, findet Ihr in meinem Profil.

Einen kleinen Klick auf "Ja" tut nicht weh und zeigt mir, das ich hier weiter machen soll., Danke


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden