Samsung UE40ES8090

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo liebe Ebaygemeinde,

nachdem wir einen neuen Samsung UE40ES8090 4 Wochen im Dauereinsatz haben, möchte ich hier doch gerne mal einen eigenen Testbericht abgeben.

Vor dem Kauf war ich doch recht unschlüssig wegen des enormen Preises im Verhältnis zu anderen Anbietern. Nach langem vergleichen und lesen von anderen Ratgebern ist es dann aber doch dieser 3D LED geworden.

Grobe Einschätzung der Vor- und Nachteile:

+++ Bild (besonders 3D)
++ Design
++ 2x 3D-Brillen dabei
++ AnyNet+
+ 2 Fernbedinungen
+ Stromverbrauch

- umständliches Sortieren der Sender (sinnvoll via USB-Stick am Rechner)
- Preis
-- lange Senderumschaltzeiten
--- Bedienungsanleitungen nicht dabei, die 1080 Seiten darf man sich selber ausdrucken

Den Fernseher haben wir diesmal nicht online gekauft, sondern nach Beratung vor Ort im Laden. Preislich gab es keinen Unterschied.

Das Gerät ist ordentlich verpackt gewesen, der Fuss ist nicht montiert. Dieser liegt separat bei. Da wir ihn sowieso an die Wand gehängt haben,
kam uns das entgegen.
Er ist sehr leicht (unter 10kg) und läßt sich somit spielend aufhängen/montieren.

Strom, Antenne, HDMI Kabel dran und los gehts.
Die Senderspeicherung ging recht schnell, leider war die Sortierung umso schwieriger.
Letztendlich kamen wir nur mit Google und USB-Stick zum gewünschten Ergebnis.
Als nervend fallen eigentlich nur noch die ewig dauernden Senderumschaltzeiten auf, dass kann doch nicht Stand der Technik sein!?!?!?

Besser gefiel uns die AnyNet+ Verbindung mit dem Blurayplayer, mit wenigen Handgriffen sind sämtliche verbundenen Geräte bedienbar.
Zwar gehören zur Lieferung 2 Fernbdienungen, jedoch sind beide nicht zu 100% ausgereift.
Die Touchfernbedienung arbeitet zu ungenau, da ist man mit der herkömmlichen einfach schneller. Diese hat leider das Manko,
dass man nicht in das Film-Menü des Blueray-Players gelangt.
Daher nehmen wir jetzt eigentlich nur noch die Fernbedienung des separat gekauften Players.

Wir haben lange zwischen Plasma und LED überlegt, uns dann aber wegen Haltbarkeit, Stromverbrauch und guten bis sehr guten Schwarzwerten für den LED entschieden.
Der höhere Betrachtungswinkel und das noch bessere Schwarz das Plasma waren für uns nicht Kaufentscheidend.
Was das Bild angeht, ist der Fernseher natürlich ein Genuss, besonders im Blueray, HD und 3D-Betrieb.

Alles in allem würden wir den Fernseher weiter empfehlen. Das eine oder andere kleine Manko wird wahrscheinlich jedes Gerät haben.

Einzig den Mehrpreis von fast 200 Euro zum UE40ES7090 nur wegen dem silberen Rahmen könnte man sich sparen.
Aber das ist Geschmackssache.

Hoffentlich konnte ich Ihnen etwas helfen.

best regards
Eunkeunk
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden