Samsung U700 - Nett aber nicht optimal

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das Samsung U700. Schön glänzend, wirkt einfach edel. Witzig dabei, durch das verspiegelte Gehäuse ist das Display nicht als solches zu erkennen. Allerdings sollte man immer ein Putztuch dabei haben....

Erst auf Tastendruck hin erleuchtet das Display, welches sich in Puncto Qualität ganz und gar nicht verstecken muß. Scharfe Konturen, leuchtende Farben. Wobei man beim Menü leider fast wieder an Schwarz-Weiß denkt. Etwas mehr Farbenvielfalt innerhalb des Menüs hätte dem Telefon gut getan.

Die Bedienung ist recht einfach. Samsungtypisch. Allerdings muß ich das Drehrad ziemlich bemängeln. Multifunktional ausgestattet läßt es einen manchmal ziemlich verzweifeln. Man kann es drehen um sich durchs Menü zu hangeln, oder auch in vier Richtungen drücken. Einfach mal mit dem Daumen schnell durchs Menü hüpfen und dabei auch noch dort zu landen wo man hin will ist einfach nur schwierig. Das Jog-Rad ist meines Erachtens viel zu leichtgängig. Die in das Rad eingebettete OK-Taste sollte man tunlichst genau treffen und dabei eine Berührung des Rades meiden. Ruckzuck ist man ganz woanders im Menü und löscht im günstigsten Fall nur die Telefonnummer der Schwiegermutter... ;-)

Die hintere Kamera ist schlicht gesagt einfach nur super. Die vordere (für Videotelefonie vorgesehen) hat zwar nur VGA-Qualität, aber okay.

Alles in allem ein Telefon das Okay ist, aber für europäische Finger etwas zu nervös.

 

Schlagwörter:

Samsung

U700

Handy

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden