Samsung SGH-D600 gut oder schlecht ??

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo

möchte euch mal die guten sowie die nicht so guten bzw. schlechten Eigenschaften vorstellen.

Zum direkten Vergleich nehme ich den Vorgänger Samsung SGH-D500.

- Gewicht und Größe:

Vom Gewicht sind beide Handys mit 99 g absolut gleich.
Das Samsung SGH-D600 ist 2 mm länger, dafür ist das Display größer.
Von der Größe und vom Gewicht her, sind die Unterschiede sehr minimal.
Leichter Vorteil für Samsung SGH-D600

- Verarbeitung
Das gesamte Handy ist sehr gut verarbeitet und sehr stabil.
Top Optik , Tastatur ist gut zu bedienen, Menü ist leicht zu verstehen und sehr einfach, Slider Mechanismus ist super und sehr stabil gegenüber dem D500, wackelt und schleift nichts beim schieben.
wieder Vorteil für Samsung SGH-D600

- Display

Das große Display mit 240 x 320 Pixel ist einfach Perfekt.
Ein sehr deutliches und klares Bild einfach nur schön anzuschauen.
Was nicht so gut ist bei direkter Sonneneinstrahlung wird es schwerer ablesbar aber es geht noch.
Videos können um 90° gedreht im Vollbildmodus angeschaut werden wenn man die Taste "1" beim abspielen drückt.

- Sound und Sprachqualität

Der Klang bei MP3 ist ebenfalls sehr gut. Man kann auch schön laut machen.
An einer Bluetooth Freisprechanlage klingt es wiederum sehr sauber und klar.


- Verbindungsmöglichkeiten

Blutooth, erweiterbarer Speicher durch TransFlash Karte, USB, WAP, alles was man braucht. (oder auch nicht)
Einziger Nachteil das D600 hat kein Infrarot wobei das D500 Infrarot hat.

Per mitgeliferten USB Datenkabel ist die Verbindung zum PC oder Laptop absolut kein Problem.
Nachteil: mitgelieferte Software erscheint mir ein wenig verbesserungswürdig, meiner Meinung nach.

- Bedienung und Handhabung

Die Bedienung ist wie von jeden Samsung, sehr einfach und übersichtlich.
TOP.

- Videoqualität und Kamera 

2 Megapixel sprechen für sich, die Qualität der Bilder ist sehr klar und deutlich.
Fazit: sehr gut
Was aber sehr schlecht und erwähnungsbedürftig ist , ist die sehr lange Auslösezeit, für schnelle Schnappschüsse ist das D600 sehr ungeeignet.
Die Videokamera ist super, habe schon sehr viele Videos gedreht und bin sehr Zufrieden.

- Lieferumfang:

Handy, Akku, Ladekabel, Stereoheadset, Datenkabel, PC-Software, TV-Out Adapterkabel und Handbuch alles was man braucht. :)

- Speichererweiterung

ist kein problem, bis 1 GB Transflash Karte
Intern hat das Handy knapp 88 MB Speicherplatz.

- Akku

Trotz permanent aktivierten Bluetooth, viel teefonieren, rumspielen und abspielen von Mp3 Tracks.
Hat mein Akku genau 5 Tage und 7 Stunden gehalten.
Also ist echt Top.

Schlussfazit:

Das D600 ist fast in allen Sachen klar besser wie das D500, klarer Fortschritt von Samsung.

Einzige Minuspunkte sind:
Das Infrarot und die lange Auslösezeit beim Fotografierern.

Ansonsten ist alles Top: Akku, Bediennung, Soundqualität, Kamera und Verarbeitung.

Wirklich Klasse handy!!! Meine persönliche Schulnote: 1,25.

so das wars auch schon, hoffe ich konnte den ein oder anderen einwenig weiter helfen und kleine Zweifel aus den Weg räumen.

mit freundlichen grüßen
kretchen20

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden