Samsung SBH-100 Bluetooth Kopfhörer

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Lange habe ich nach einer Alternative zu einem mp3 Player gesucht. Zu allerest ging es mir auf den Senkel, jedesmal ein zusätzliches Gerät mit rumschleppen zu müssen. Diverse Ohrhörer habe ich in die Tonne getreten, da diese in den Ohren weh taten oder einen beschissenen Klang hatten. Dazu kam noch dieser bekloppte Kabelsalat, Reißverschluß zu, Kabel eingeklemmt, Kopf gedreht, Ohrhörer rausgezogen etcpp. Dann holte ich mir bei meiner Vertragsverlängerung das Handy Samsung SGH-D900i, alles drin, alles dran. Schwupp, eine 2 GB mini-SD Karte rein und schon war mein mp3 Player in Form. Doch die alte Leier, der Kopfhörer mit dem Kabel und die schlecht sitzenden Ohrstöpsel. Dann las ich über die A2DP Technik, also einen Drahtlosen Bluetooth Kopfhörer anschließen zu können, worüber mein Handy ja verfügte. Nun, auf der Webseite von Samsung machte ich mich schlau und erfuhr von dem Bluetooth Kopfhörer SBH-100. Schien ja ein tolles Teil zu sein, doch für einen Preis von 149 Euro, das fand ich doch etwas heftig. Nun war ich aber neugierig geworden. Ich bot in einer Auktion bei ebay mit und ersteigerte den SBH-100 für 35 Euro, neu und unbenutzt. Liebe Leute, hätte ich geahnt, was in diesem Kopfhörer drinne steckt, ich hätte auch die 149 Tacken hingelegt ! Da ich ein Typ bin, der sofort alles ausprobieren muß, packte ich den Kopfhörer aus, verzichtete erst einmal auf das laden des Akkus und lesen der Bedienungsanleitung, stellte Kinderleicht eine Verbindung mit meinem Handy her und spielte mir erst einmal ordentlich Musik vor. Ich war richtig erschrocken, was aus diesen Minidingern raus kam. Die Kopfbügellosen Hörer werden jeweils links und rechts mit einem Haltebügel hinter das Ohr geklemmt. Daran muß man sich erst einmal gewöhnen, denn man hat das Gefühl, das die Teile bei einer schnellen Bewegung vom Ohr fallen, tun sie aber nicht. Der Klang ist einfach nicht zu glauben. Ich arbeite bei Jungheinrich in Norderstedt, habe vielen Kollegen, die mit einem mp3 Player rumliefen mein Handy mit dem SBH-100 vorgespielt und alle waren dermaßen begeistert, das 5 Leute, (wirklich ungelogen) innerhalb von 1 Monat ihre mp3 Player entsorgt, sich ein A2DP fähiges Handy und den Bluetooth Kopfhörer SBH-100 von Samsung zugelegt haben. Der Kopfhörer läuft selbstverständlich mit allen Handys, die A2DP unterstützen. Am linken Kopfhörer befinden sich die Tasten für Start/Stop/Pause, Vor- und Rückspulen, Laut und Leise, An-Aus, Anrufannahme oder Anrufablehnung. Denn wenn Ihr Musik hört und es geht ein Anruf ein, ist der Bluetooth Kopfhörer gleichzeitig ein Headset. Die Musik wird unterbrochen, der Klingelton wird gehört und nach dem Gespräch läuft die Musik automatisch weiter. Die Tasten am linken Kopfhörer sind wirklich klein. Doch ich mit meinen dicken Wurstfingern habe mich schnell daran gewöhnt und ich finde auf Anhieb die Taste, die ich haben möchte. Die Kopfhörer werden mit einem Ladegerät geliefert. Mit einer vollen Akku-Ladung höre ich eine ganze Woche, (5 Tage) mp3´s, 8 Stunden am Tag !! Lieferumfang: Bluetooth Kopfhörer SBH-100, 220 V Ladegerät, absolut verständlicher Deutscher Bedienungsanleitung, Aufbewahrungsbox und ein 100%tiger Spaßfaktor. Und noch mal zur Info, ich bin 45 Jahre jung und stehe auf Qualität, nicht auf Quantität! Mit diesem Kopfhörer macht man wirklich nichts falsch.

Viele Grüße

Achim

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden