Samsung Galaxy S2: So kaufst Du das Android-Phone günstig

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Autor: Kieran Alger
Günstige Qualität: Das beliebte Samsung Galaxy S3 (Nebojsa Markovic, Fotolia)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Günstige Qualität: Das beliebte Samsung Galaxy S3 (Nebojsa Markovic, Fotolia)

Mit dem Samsung Galaxy S machst Du einen echten Deal. Denn es beherrscht alle wichtigen Funktionen und bietet große Qualität für kleines Geld. Wenn ultramoderne Technik für Dich nur zweitrangig ist, findest Du hier wichtige Tipps für den Kauf!
Tipps für den Kauf eines günstigen Android Smartphones
Als das Samsung Galaxy S2 (manchmal auch Galaxy SII geschrieben) 2011 auf den Markt kam, war das ein Riesendurchbruch für Android Smartphones mit den neuen Super AMOLES Displays. Mittlerweile gibt es mit S3, S4, S5 und dem Samsung Galaxy S6 vier Nachfolgermodelle, das S2 bliebt aber trotzdem ein brillantes Smartphone, das Du heute zu unschlagbar günstigen Preisen bekommen kannst.
Was bietet ein günstiges Samsung Galaxy S2 und warum ist es interessant für mich?
Die Samsung Galaxy S Smartphone Reihe ist seit 2010 am Markt und hat sich inzwischen zum Weltmarktführer entwickelt.
Das Galaxy S2 war das zweite der Reihe und brachte eine ganz Reihe von Verbesserungen, ganz zu schweigen von dem Wow-Faktor, den man zuvor nur von den Apple iPhones kannte.
Das Gerät hat zwar mittlerweile drei Jahre auf dem Buckel, aber wenn Du nicht unbedingt Wert auf die innovativsten technischen Finessen legst und ein klassisches Smartphone suchst, das auch heute noch gut zu benutzen ist, kannst du jetzt mit einem neuen oder gebrauchten Samsung Galaxy S2 einen richtigen Schnapper machen.
Als gutes Samsung Smartphone für kleines Geld ist das S2 mit seinem Riesenangebot an Android Apps, Spielen und Diensten, der Upgrade-Möglichkeit auf Android 4.1 Jelly Bean, dem schlanken Gehäuse, einem Dual Core Prozessor und einer überragenden 8.1 Megapixel Kamera auf jeden Fall einen Blick wert.




Das Samsung Galaxy S3 ist in schwarz und weiß erhältlich
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Das Samsung Galaxy S3 ist in schwarz und weiß erhältlich

Worauf kommt es beim Kauf an?

Mit oder ohne SIM-Lock:
Hier ist die entscheidende Frage, ob das Handy in Deinem Mobilfunknetz funktioniert. Mobilfunkanbieter wie E-Plus, O2 und Vodafone vertreiben ihre Smartphones meist mit SIM-Lock, wodurch sie nur mit ihrer eigenen SIM-Karte funktionieren. Das ist ein wichtiger Punkt, auf den Du vor dem Kauf eines günstigen Samsung Galaxy achten solltest.
Wenn das Phone ursprünglich simlockfei gekauft wurde, gibt es keine Probleme. Aber auch, wenn Du das Gerät sehr günstig bekommst, kann es sich lohnen, es zu einem relativ günstigen Preis von einem unabhängigen Anbieter entsperren zu lassen.

Android-Version:
Das Galaxy S2 läuft unter Android 2.3 Gingerbread, aber Google aktualisiert sein Betriebssystem laufend und das Galaxy S2 ist mittlerweile auch auf Android 4.1 Jelly Bean updatefähig.
Auch das ist zwar nicht die allerneueste Version (aktuell: 4.4 Kitkat), aber trotzdem kannst Du damit die wichtigsten Features und fast alle Apps und Dienste nutzen. Im Menü Einstellungen - Telefoninfo bzw. Geräteinformationen - Android-Version kannst Du prüfen, unter welcher Version das Gerät läuft,.

Mach Dich in Ruhe mit dem Gerät vertraut:
Das Galaxy S2 ist das erste mit der für alle Samsung-Folgemodelle entwickelten Designsprache. Bei allem guten Aussehen ist beim S2 aber immer noch ziemlich viel Plastik verarbeitet. Daher ist es besonders wichtig, auf Risse und lose Teile am Gehäuse zu achten.
Wenn das günstige Phone älter als drei Jahre ist, hat es eventuell auch ein paar Verschmutzungen und Kratzer. Und je öfter das Handy schon hingefallen ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Display den nächsten Sturz nicht überlebt.

Hör genau hin:
Wenn Du dein Galaxy S2 Schnäppchen als Deinen wichtigsten Media Player nutzen möchtest, darf natürlich der Kopfhöreranschluss nicht defekt sein. Bei den älteren Smartphones ist das 3.5mm Jack Headset oft das erste, das sich verabschiedet. Schließ deshalb Kopf- oder Ohrhörer an und teste die Soundqualität, bevor du Bares über den Tresen schiebst.

Benutz das Phone:
Manchmal scheint ein Deal fast zu schön, um wahr zu sein. Teste deshalb unbedingt die Grundfunktionen, um sicher zu sein, dass alles ordnungsgemäß funktioniert, bevor Du zur Kasse gebeten wirst. Mach Anrufe, teste das WLAN, prüf die Lautsprecher, mach Fotos und kontrolliere, ob alle Tasten funktionieren. Erst dann kannst Du sicher sein, dass es ein guter Deal ist.

Lebensdauer des Akkus:
Das Galaxy S2 wurde mit einem 1650mAh Battery Pack ausgeliefert. Im Vergleich zu aktuellen Standards ist dieser Akku zwar eher schmächtig, aber absolut ausreichend, um alle technischen Möglichkeiten des Geräts zu nutzen.
Trotzdem können die Geräte nur eine begrenzte Zahl an Ladeprozessen verkraften, bevor sie sich langsam verabschieden. Das kann bei einem drei Jahre alten Phone schon einmal passieren, also achte darauf, wie lange eine Akkuladung durchhält. Wenn dem Gerät bei Deinem Nutzungsverhalten schon bei einem Tag die Puste ausgeht, ist die Entscheidung für ein neues Handy vielleicht sinnvoller. Aber auch die sind glücklicherweise zahlreich auf dem Markt und ebenfalls sehr günstig zu erwerben.

Autor: Kieran Alger
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden