Samsung Drucker CLP 300

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es werden inzwischen viele Drucker angeboten. Bei den "billigen" Angeboten, sollten Sie vorsichtig sein und die Beschreibung genau lesen! Lieber die Finger davon lassen! Was meist nicht angegeben wird, WARUM der Drucker so billig abgegeben wird. Meist sind Defekte vorhanden: "zieht Papier nicht ein, Druckausgabe schlecht" wird manchmal angegeben. "Nach Generalüberholung" bedeutet, dass ein Defekt vorlag. Welcher? WO ist repariert worden? Garantie darauf? alles nicht vorhanden = billig!

Manchmal fehlen auch (wichtige) Einzelteile = ausgeschlachtetes Exemplar!

Patronen: werden zu den unterschiedlichsten Preisen angeboten. Achtung: manche sind "original", manche "kompatibel", manche "nachgefüllt". Vor allem bei diesen wird selten angegeben, ob auch ein NEUER Chip drauf klebt !! Der Drucker zählt rückwärts, und wenn er meint, die Patrone sei leer, stellt er seinen Dienst ein. Da können Sie nachfüllen, so viel Sie wollen. Der Drucker verlangt einen "neuen" Chip auf der Patrone!!! offensichtlich wird bei den "billigen" nachgefüllten Patronen dieser Chip nicht ersetzt; beim Angebot von "Pulver zu selber-Nachfüllen" sind denn auch keine Chips dabei!! Lassen Sie die Finger davon ! Sonst können Sie die (teuer) gekauften Patronen oder das Pulver nur noch entsorgen!!

Lassen Sie sich schriftlich !!! bestätigen, dass es "originale" Patronen sind, bzw. dass der Chip darauf voll funktionsfähig ist. Bei nachgefüllten (oder "kompatiblen") Patronen ist das (fast) wichtiger, als der Preis.

Da die Rücknahme fast immer ausgeschlossen ist, haben Sie sonst teuren Müll gekauft.

(Ich bin weder Anbieter von diesen Dingen, noch "Konkurrenz", sondern ein "Endverbraucher", der durch Schaden klug wurde!!)

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden