Sammlerstücke: Aufkleber & Sticker zu bekannten Filmen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sammlerstücke: Aufkleber & Sticker zu bekannten Filmen

Wenn es Ihnen auch eher darum geht, einen Kult zu pflegen und Erinnerungen wachzuhalten, gehören Sie zu einer Gruppe von Menschen, die eine besondere Leidenschaft verbindet. Dann ist nicht der materielle Wert von Gegenständen Ihre Triebfeder, sondern die Symbolik von Sammlerobjekten, die Sie immer wieder die Situation nacherleben lässt, mit der diese Leidenschaft begann. Bei Aufklebern und Stickern von bekannten und Ihren Lieblingsfilmen ist es leicht, den auslösenden Moment zu identifizieren. Sie saßen im Kino oder vor dem TV und etwas in dem Film hat Ihnen einen „Kick“ gegeben. Daran möchten Sie sich erinnern, und Sie möchten die angenehmen Empfindungen wiederholen. Die besten Anker für Erinnerungen sind die Symbole, durch die sie repräsentiert werden.

Aufkleber oder Sticker

Die mit komfortabler Selbstklebefläche ausgestatteten Aufkleber haben es längst vom spaßigen Kinderspielzeug zum begehrten Kultobjekt geschafft.
Von Designern und Werbeprofis entworfene Motive gehen von Hand zu Hand, zieren alle möglichen und teilweise unmöglichen Flächen und finden immer öfter Eingang in Sammelalben. Dort werden die kunstvoll gestalteten Miniplakate nicht immer sofort eingeklebt, schon gar nicht, wenn sie doppelt vorhanden sind. Sammler sind nämlich an Tauschgeschäften ebenso interessiert wie am Aufspüren und Erwerben ihrer Sammelobjekte. Manches Stück findet seinen Platz in einem Stickeralbum, andere werden nur als „Währung“ behalten. Die nächste Tauschbörse kommt bestimmt.
Aufkleber sind nichts weiter als bedruckte Flächen, die auf einer Seite mit einer sehr gut haftenden Beschichtung versehen wurden. Entfernt man die darüber liegende Schutzfolie, lassen sich die Blätter hervorragend verkleben. Abhängig davon, ob Vorder- oder Rückseite selbstklebend sind, kommen die Aufkleber innen oder außen zum Einsatz. Bei Aufklebern für draußen ist oft die Vorderseite mit einer wie Lack wirkenden Oberfläche versiegelt, um sie haltbar zu machen.
Es kann verwirrend sein, von Aufklebern UND Stickern zu sprechen. Tatsächlich ist das eine lediglich eine weitere Bezeichnung für das andere. Oder besser, „Aufkleber“ ist die Übersetzung des aus dem Englischen stammenden Wortes Sticker. Inzwischen versteht man im Deutschen unter Sticker aber auch andere Formen, beispielsweise Embleme und Zeichen aus Stoff, die auf die Kleidung genäht werden. Auch in der Graffiti-Szene findet der Begriff Verwendung, wenn statt zu sprühen Motive geklebt werden.

Die Lust am Sammeln von Aufklebern und Stickern

Viele Sammler geben als einen der Gründe für ihre Leidenschaft an, dass es sich dabei um eine Erfahrung für beinahe alle Sinne handeln würde. Die kleinen Kunstwerke fallen meist sofort ins Auge und bleiben durch ihre kunstvolle Gestaltung sofort in der Erinnerung haften. Sie sind angenehm zu berühren, da die glatte, schützende Oberfläche den Fingern ein Gefühl solider Festigkeit vermittelt. Zieht man die Folie über der Klebefläche ab, entwickelt sich ein unvergleichlicher Geruch, auch wenn es sich um moderne Klebekomponenten ohne Lösungsmittel oder ähnliches handelt. Dann ist da natürlich noch etwas über die Erfahrung der Sinne Hinausgehendes, was Sie als Sammler kennen. Aber ebenso wenig, wie Sie es beschreiben können, kann es jemand anders. Und könnte man es beschreiben, würde jemand, der dieses Gefühl von Vollständigkeit noch nicht erlebt hat, auch nicht nachvollziehen. Dieses Gefühl, das man erfährt, wenn man ein Sammlerstück in die Hand nimmt. Die Emotionen eines Films, der Sie dazu veranlasst, Aufkleber und Sticker zu sammeln, können Sie auch niemandem vermitteln, der ihn nicht gesehen hat.

Werbung für Filme mit Aufklebern und Stickern

Aufkleber und Sticker sind kleine Filmplakate. Überall einsetzbar, können sie sich sehr erfolgreich und wirksam entfalten. So dienen die beliebten Stücke nicht allein als Erinnerungssymbole, nachdem man den Film gesehen hat. Sicherlich sind auch Sie schon einmal auf den einen oder anderen Streifen aufmerksam geworden, bevor der Film seine Premiere in den Kinos hatte. Im Bereich der Filmtheater wird auf diese Weise Werbung mit entsprechenden Aufklebern gemacht, für das Fernsehen trifft es eher weniger zu. Egal, in welchem Medium Sie sich einen Film angeschaut haben, als Sammler wird Sie dann nur noch interessieren, ob für den jeweiligen Streifen Aufkleber verfügbar sind.

Formate und Formen von Stickern und Aufklebern

Sie werden in allen erdenklichen Größen und Ausführungen angeboten. In jeder erdenklichen Schnittform, ob oval, rund oder eckig. Längst ist das Format von der Größe eines kleinen Notizheftchens nicht mehr die Norm. Sticker sind gewachsen, teilweise auf die Ausmaße eines kleine Plakates. Beispielseise für die Wand in Form eines „Wandtattoo“ oder aber ein Karosserie Aufkleber für das Auto.

Sticker zu bekannten Filmen

Die bekannten Filme kennt jeder Mensch. Dass nicht jeder alle davon mag, ist eine normale Tatsache. Sie haben Ihren eigenen Geschmack, und wenn zu Ihren Leidenschaften das Sammeln der Kultgegenstände und Erinnerungsstücke rund um Ihre Lieblingsfilme zählt, wie sie Aufkleber und Sticker darstellen, sammeln Sie in erster Linie die, an denen Ihre Erinnerungen hängen. Das mögen Ihre eigenen, kleinen Schätze sein oder die großartigen Werke, die von den Künstlern auf ihrem Gebiet geschaffen wurden.

Blockbuster von Titanic bis Fluch der Karibik

Von den bekanntesten und erfolgreichsten Filmen aller Zeiten sind oft Stickerbooks erhältlich, die neben einer Sammelfunktion für die eigentlichen Aufkleber zusätzlich Informationen und Hintergrundwissen erhalten. Zum Beispiel erhalten Sie bei eBay Exemplare für die herausragenden Filmproduktionen „Titanic“ und „Avatar“. Fans in allen Altersgruppen schwärmen für die hervorragend inszenierten Teile von „Fluch der Karibik“. Dementsprechend breit gestreut ist auch der Freundeskreis der dazugehörigen Sticker.

Science Fiction mit Star Wars, Star Trek, Terminator & Co

Fans von Science-Fiction, besonders von Star Trek, sammeln neben allem anderen, was sie als Trekkies auszeichnet, die Sticker zu Film und Serie. Mit ihnen wird das Gefühl nacherlebbar, „in Weiten vorzudringen, die nie zuvor ein Mensch gesehen hat“. Um einiges kämpferischer in diesem Genre sind die Filme um den „Krieg der Sterne“. Natürlich können Sie auch dazu Sticker erwerben, tauschen und wieder verkaufen, wenn Sie das wollen. Ein weiteres großartiges Werk sollte nicht unerwähnt bleiben. Die Verfilmungen um die Maschine aus der Zukunft, den „Terminator“, haben die Fantasie vieler Menschen angeregt, natürlich auch die Sammler der Sticker rund um den Cyborg.

Harry Potter

Beliebt waren und sind Aufkleber schon immer bei Kindern. Besonders natürlich die, die mit Filmen zu tun haben, die den Brückenschlag schaffen zwischen der Welt des Kindes und der Realität, die auf das Kind wartet. Denkt man über filmische Leckerbissen dieser Art nach, fällt Ihnen sicherlich zuerst alles ein, was mit „Harry Potter“ zu tun hat. Für jeden Fan des smarten englischen Jungen sind Aufkleber und Sticker rund um seine Abenteuer ganz sicher ein Muss.

Bekannte werden Filme immer durch ihre Helden

Schauen Sie sich die Filme an, die Sie besonders mögen. Was haben sie alle gemeinsam? Sie leben durch die Figuren, die ihnen Leben einhauchen. Unabhängig, ob Ihnen die Stars im großen Rahmen eines Kinos begegneten oder im gemütlichen Kreis daheim im Fernsehen, sie sind die entscheidenden Elemente. Kein Film wäre es wert, als solcher bezeichnet zu werden, wenn er nicht eine Geschichte erzählen würde.
Erzählt wird die Story immer durch das Spiel von Protagonisten und ihren Widersachern. Mit Aufklebern von Filmstars und Aufklebern von TV-Größen halten Sie nicht nur die Erinnerung an einen einzelnen Film wach. Eine komplette Filmografie wird geehrt, unter Umständen sogar ein ganzes Lebenswerk. Oft geht es dabei um Stars, die nicht mehr sind. Aber zu sagen, sie seien Legenden, weil sie oft viel zu früh aus dem Leben geschieden sind, würde ihrer Kunst nicht gerecht werden. Mit ihrem Wirken haben sie etwas hinterlassen. Sie haben Bleibendes geschaffen und beeinflussen viele Menschen bis auf den heutigen Tag. Dass sie für einige Zeit unter den Menschen weilten und getan haben, was sie offensichtlich am besten konnten, hat etwas bewirkt.

Bruce Lee

Zu diesen Ausnahmeerscheinungen gehört Bruce Lee. Betrachten Sie seine Filme nicht nur oberflächlich. Hinter seiner Art, die Kunst des Kampfes auszuüben, steckte eine weise Philosophie. In Interviews und Gesprächen sagte er viele bemerkenswerte Dinge, die von seiner zutiefst humanen Einstellung zeugen.

Marilyn Monroe

So sehr sie auch bewundert, verehrt, vergöttert wurde, gehört Marilyn Monroe doch zu den tragischen Figuren Hollywoods. Viel zu früh gestorben, hinterließ sie Filme, die nichts davon verloren haben, was die Menschen schon vor Jahrzehnten in Begeisterung versetzte. Fans ihrer Filme dürfen sich ganz sicher sein, dass es eine vergleichbare Künstlerin nicht noch einmal geben wird.

James Dean

Er war einer der „Giganten“, von denen man sagen könnte, „Denn sie wissen nicht, was sie tun“. Letzten Endes war auch James Dean viel zu jung und viel zu früh „Jenseits von Eden“. Es sind nur einige wenige Filme, in denen er mitgewirkt hat. Sein früher Abschied in viel zu jungen Jahren lässt ihn bis heute ein Idol für eine rastlose Jugend sein. Wie sein Leben war auch sein Unfalltod spektakulär, obwohl seine Fans lieber darauf verzichtet hätten. Was ihnen bleibt, ist die Sammelleidenschaft für die Symbole seines Schaffens und seiner selbst.

Sandra Bullock

Sie ist eine der Größten und eine der Besten. Auf alle Fälle zu Recht eine der Erfolgreichsten. Sie kann alles spielen und hat alles gespielt. Von Komödie und Klamauk über nachdenkliche ernste Rollen bis hin zu Thrillern. Völlig verdient ist Sandra Bullock Oscarpreisträgerin. Doch auch ohne diese Auszeichnung wäre das Sammeln von Stickern und Aufklebern mit ihrer Abbildung eine lohnenswerte Sache.

Gute Filme genießen den Ruf, dass sie ihren Anspruch und Wert auch nach Jahren nicht verlieren. Seit Beginn der Filmkunst wurden Evergreens geschaffen, die in jeder Generation immer wieder ihre Freunde und Fans finden. Ebenso verhält es sich mit den Symbolen dieser Kunstwerke wie Aufklebern und Stickern. Halten Sie die Augen offen. Und freuen Sie sich an den Sammlerstücken, die Sie schon finden konnten, sowie auf weitere Exemplare für Ihre Alben und Sammlungen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden