Salz und Dr. Beckmann gegen Rotweinflecken

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Leute,

ich versuche euch heute meinen guten Rat gegen böse Rotweinflecken zu geben.

Flecken, besonders solche, die schwer raus gehen, kommen immer dann, wenn man seine besten Sachen anhat und sich nicht umziehen kann. So erging es mir neulich beim Nachgießen von Rotwein.

Nun mein Rat:

Beträufelt den Fleck sofort mit reichlich Salz !!! Es färbt sich sofort ein und ihr könnt zusehen, wie der Fleck blasser wird. Belasst das Salz so lange drauf, bis es nicht mehr heller wird.

Bevor ihr das gute Stück wascht, besorgt euch Dr. Beckmann Fleckenteufel für Obst, Rotwein und Marmelade. Lest euch die Gebrauchsanweisung durch und behandelt euren Fleck. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ihr werdet zufrieden sein.

Endlich keine Flecken und Löcher (durch´s rausschneiden) mehr !!!

Jeder Fleck ist anders !!! Deshalb gibt es 13 spezielle Fleckenteufel :

1.   Blut - Milch - Eiweiß

2.   Fett + Öl

3.   Filzstift + Textmarker

4.   Kaffee - Tee - Gilb

5.   Kleber - Kaugummi

6.   Kuli

7.   Obst - Rotwein - Marmelade

8.   Rost + Deo

9.   Tinte - Stock - Schimmel

10. Tee - Wachs - Schmierfett

11. Gras - Erde - Make-up

12. Schoko - Ketchup

13. Window Color - Wandfarbe

Ihr seht, jeder bekommt seine Flecken weg !!!

Viele Grüße Conny 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden