Salz der Hoffnung von Patricia Shaw

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Historischer Roman:

„Salz der Hoffnung“ ist ein historischer Roman von Patricia Shaw von 1998. Dieses Buch gehört nicht zu den Besten der Autorin. Die Story ist gut, allerdings zieht sich die Handlung ohne große Spannung dahin und die Gefühlswelt der Romanfiguren ist ohne Tiefgang. Wer eine Geschichte über Australien erwartet wird ebenfalls enttäuscht sein.
Inhalt:
1788 Boston: beginnt  die Geschichte der neunjährigen Regal, die bei ihren Großeltern aufwächst. Als beide Großeltern gestorben sind, erbt Regal ein Vermögen, mit dem sie nach London auswandert. Sie will ihren unbekannten Vater kennenlernen und den geheimnisvollen Tod ihrer Mutter Polly ergründen. Aus ihrer  unglücklichen Ehe mit Charles Howth flüchtet sie in ein Liebesabenteuer mit Jorge Jorgensen, einen dänischen Kapitän, der als Spion inhaftiert wird. Regal holt ihren Geliebten aus dem Gefängnis und kommt am Ende selbst hinein, weil sie Jorges Erzfeind Reynolds ermordet.

Gute vorhersehbare Unterhaltung! Dieses Buch erhält von mir die Bewertung: „befriedigend“! Die Autorin kann es besser! Ich habe schon mehrere Bücher von ihr gelesen!
 
.•:*¨¨*:•.-(¯`v´¯)--(¯`v´​¯)-.•:*¨¨*:•.

Danke für eine positive Bewertung!
                                                                                                (C) Afrikafrau, Januar 2015

 xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden