Salomon Motion 7

Aufrufe 48 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vorteile: Aluschiene, Schnellschnürsystem, shockabsorber, Rollen, waschbarer Innenschuh,

Nachteil: man beginnt schnell zu schwitzen

 

ich habe mir anfang des jahres inline skates gekauft. es sollten fitnessskates werden, da ich mich sportlich schon etwas mehr betätige. außerdem wollte ich unbedingt ein produkt, das lange hält, super passt, mit dem man wendig ist und zugleich stabil und schnell fahren kann. natürlich alles in einem guten preis- leistungsverhältnis.

meine entscheidung fiel letztendlich auf die salomon motion 7er. und ich muss sagen es war die richtige entscheidung. durch das quick lace system (einfach geniales und schnelles schnürsystem mit blockierhaken!!), den shock absorber (für verringerung der vibrationen), die 80mm rollen in 81A härte mit einem abec 5 kugellager und noch vielen weiteren extras wie aluschiene ist skaten mit hohem komfort und riesen spass garantiert!!!

gleich nach der lieferung musste ich sie auspacken und war begeistert! am ersten tag (nach ca. 6 jahren nicht-skaten) bin ich ca. 20 km gefahren! an den ersten 3 fahrten drückte der schuh etwas und bei längerem fahren schmerzten die beine im bereich der waden. aber spätestens ab der 4. fahrt spürte ich nichts mehr und der schuh sitzt jetzt so perfekt, dass man ihn kaum bemerkt!!! traktion sowie hohe geschwindigkeiten sind einfach klasse und die rollen sind bestens geeignet für normalen straßeneinsatz!

einziger mangel: im schuh beginnt man trotz des belüftungssystems schnell zu schwitzen (zumindest bei mir)

alles in allem ein TOP schuh für anfänger und fortgeschrittene!!! über 150km in nur 7 tagen fahrt sprechen für sich ;-)

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden