Salbeiöl

Aufrufe 58 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Herzlich willkommen beim:





Salbeiöl

0,75 l Maiskeimöl
1 Lorbeeblatt
1 Chilischote
10 getrocknete Salbeiblätter


Die Salbeiblätter, die Chilischote und das Lorbeerblatt in eine Flasche geben und mit dem
Maiskaimöl auffüllen.
Gut durchschütteln und kühl aufbewahren.
Vor der Verwendung gut 2 Wochen ziehen lassen, abseihen und in eine saubere Flasche füllen.

Schmeckt köstlich zum kurzanbraten von Spagetti und anbraten von Fleisch.

Guten Appetit wünscht Ihnen Ihr

Peierl - Räucherteam
Moselweinstrasse 33
56814 Ediger-Eller
02675 231
Peierl@t-online.de
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber