Säumerherberge Fürholz

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wir (meine Frau und ich) haben vom 16.05.09 bis 23.05.09 Urlaub in der Pension verbracht. Als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region des Bayerischen Waldes oder des Böhmerwaldes hervorragend geeignet, man sollte aber motorisiert sein. Die Ferienwohnung, die wir nutzten, war für bis zu 6 Personen ausgelegt und altmodisch aber großzügig ausgestattet. Gewöhnungsbedürftig war allerdings die recht kleine Nasszelle mit WC und Dusche. Der Inhaber, Herr Pechthold, gibt sich reichlich Mühe, könnte aber beim Frühstück für etwas mehr Abwechslung bei den Wurstsortimenten sorgen; aber man könnte sich ja auch selbst verpflegen. Bedauerlich ist ebenfalls, dass keine gastronomische Versorgung (abgesehen von Selbstbedienung bei Flaschengetränken) von Herrn Pechthold angeboten wird (obwohl in div. Werbematerialien ausdrücklich angepriesen) und auch im Ort keine Gastwirtschaft mit entspr. Essenangebot mehr existiert. Entweder fährt man in den Nachbarort oder weiter bzw. kann man sich auch in der kleinen Küchenzeile etwas selbst zubereiten. Insgesamt kann man aber sagen, wenn man keine überzogenen Ansprüche stellt, dass der Preis für eine Ferienwohnung völlig okay ist und man kann die Säumerherberge mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

flunder50

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber