Säule,Gastro Spülbecken und Tropfbleche einlassen

Aufrufe 34 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Eine Theke selber bauen ist so einfach !

warum muß es immer Edelstahl sein ?
eine einfache Arbeitsplatte aus dem Baumarkt tut es doch auch,
die günstigsten gibt es im Praktiker
die Wahl des Matterials ist natürlich Geschmackssache
ob ich mir ein Gestell Mauer oder aus Holz eine Konstruktion baue
auf jeden fall muß ich mir vorher einen Plan machen wo was hinkommt ,
damit nicht beim Einbau alles wieder geändert werden muß.

bei der Höhe der Konstruktion drauf achten das mann einen Kühlschrank unter die Arbeitsplatte schieben kann .

das Spülbecken sollte natürlich in direkter Nähe des Wasseranschlusses sein (soweit vorhanden).

Wenn ich mit einem Durchlaufkühler arbeite, sollte der Weg zur Schanksäule so kurz wie möglich sein , um so wenig wie möglich Kälte zu verlieren.

Edelstahl Spülbecken zum einlassen gibt es in verschiedenen Größen und Formen,
genu wie Tropfschalen .
einfach den äußeren Rand des Beckens mit einem Bleistift auf die Platte kopieren , das Becken ca .1 cm im Winkel nach innen versetzen und mit einem edding anzeichnen .
durch den edding vertue ich mich nicht mit dem Sägeschnitt !
dabei muß ich darauf achten das ich genug Matterial auf allen Seiten stehen lasse , das die Arbeitsplatte nicht brechen kann .
dann bohre ich mit einem 10er Bohrer ein Loch in den inneren Kreis damit ich die Makierung mit der Stichsäge aussägen kann .
nachdem ich alle Löcher gesägt habe und die einzulassenden Teile auch passen , dichte ich die geschnittenen Seiten mit Silikon ab, damit wenn mal Wasser daneben geht die Platte nicht aufquillt.
Ich muß nur drann denken das ich auch einen Wasserhahn einlassen muß .
normal ist der Wasserhahn rechts oben vom Becken und der Abflusss links oben.
beim Einbau klebe ich die Teile einfach mit Silikon ein und beschwere sie das sie bündig anliegen.
nach der Tocknung ein mal reinigen und gut.

Als Wasserhahn reicht eigentlich ein Kaltwasserstandhahn für 27,99 an dem kann ich nämlich auch ein Gläserspüler an der Unterspülung anschlißen.

selbst Auftisch Tropfschalen kann ich einlassen !
ich muß nur Sauber Arbeiten und genau sägen .
dann schraube ich unter den ausschnitt 2 Dachlatten und fütter die Höhe so auf das das Tropfblech ca 4 mm rausschaut .
die enstandene Kante  spritze ich nun sauber mit Silikon ab und gut.

der Vorteil der ganzen  Arbeit ist das ich meine Maße selbst bestimmen kann !
und vom Preis bis 3/4 billiger bin als fertig gekauft.
    
                                                                                              es grüßt euch der zapfanlagendoktor






Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden