Saeco Primea Cappuccino Touch PLUS

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Testbericht von der Saeco Primea Cappuccino Touch PLUS


Haben diese Maschine vor 3 Monaten bei Saturn gekauft von diesen 3 Monaten ist sie aber schon 1 Monat in Reparatur.

Die Michschublade schloss nicht richtig, Milch wurde garnicht warm geschweige denn das wie einen Milchschaum raus bekommen haben.

Der Kaffee wurde nach dem 1. Monat auch nur noch lau Warm.

Die Anzeige sprang immer in den ganzen Menüs herum ohne das was machen konnte. 

Nach 2 Monaten wenn man diese Maschiene einschallten wollte wurden nur Software fehler angezeigt und man sollte sie dann wieder von neuen starten, was man dann auch öfters machen musste.

Sie Dampfte nur noch aus Knopflöchern und der "Heisswasserauslauf" , was nur warmes Wasser war, tropfte ständig.

Undicht war Sie nach einiger zeit auch schon so das man immer Wasser unter der Maschiene hatte.

Der Kaffeesatzbehälter schrieb dann schon nach einen "Kaffeepatt" Behälter leeren.

Die Abtropfschale musste man auch nach jedem Kaffee entleeren weil man ja sonst keinen mehr bekommt.

Und das ständige MILCHKREISLAUF REINIGEN ,mit dem Reiniger nicht einfach nur Spühlen, obwohl wir KEINE Milch mehr gemacht haben mit dieser Maschiene weil es ja nicht so richtig funktionierte. (Damit will SAECO wohl auch noch Geld machen denn die Reinigungstabletten, sind auch nicht gerage Preiswert wenn man die Originalen nimmt was ja vorgeschrieben ist). 

Nach der 1 Reparatur wurde zwar der Tassenzähler zurück gesetzt aber die Reparaturfirma hat danach so ca. 250 Tassen Kaffee damit gemacht(die haben da wohl in der Firma keinen Kaffee Automaten)  Aber der Kaffee konnte nicht Heiss gewesen sein, denn hier war er noch immer lau Warm. Die Fehler die wir angegeben haben wurden auch nicht behoben, kein Einziger. Die Maschiene ist nun wieder in Reparatur und wenn diese wieder nicht Ortnungsgemäß zurück kommt werden wir unser Geld zurück verlangen. Wenn SARCO meint sich dagegen Streuben zu wollen und Unser Geld nicht herausgeben will (so wie Saturn machten auch schon so Andeutungen) werde ich einen Anwalt beautragen

An allen die sich eine SAECO Kaufen möchten "GOOGELT "mal und lest euch vor dem Kauf die Berichte durch.

Wir hätten auch besser mal warten sollen und nicht so schnell den "PROTOTYP" dieser Maschine kaufen sollen, sondern etwas Später

Werden die Kunden eigendlich nur noch zum Testen gebraucht?????


MFG GONZO

 

Habe erfahren das Saeco diese Kaffeevollautomaten alle zurück rufen und das Geld anstandslos auszahlen, weil Saeco den fehler den manche Maschiene haben nicht beseitigen können.

Im Nächsten Jahr soll dann erst die überarbeitete Version erscheinen wo man auch drauf warten kann und die defekten Maschienen umtauschen kann

Versucht Euer Glück

GONZO

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden