Saeco Magic Comfort plus

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Dieser Vollautomat begleitet uns jetzt schon ein paar Jahre, und bis auf einen Garantiefall hat er uns nie im Stich gelassen - regelmässige Reinigung und Entkalkung vorausgesetzt.

Wir haben uns für dieses Modell enstschieden, weil neben der automatischen Zubereitung von drei verschiedenen Tassengrössen (Stärke und Menge einstellbar) mit frisch gemahlenen Bohnen, einem zweiten Kaffeefach für Pulverkaffee auch ein zweiter Dampfkreislauf existiert. Das war für uns besonders wichtig, weil aufgeschäumte Milch für Milchkaffee und Cappucino einfach unverzichtbar ist und nicht erst nach Abwarten der Wiederherstellung des Dampfdrucks zubereitet werden sollte ;-) - wie das bei nur einem Kreislauf der Fall ist.

Tassenwärmer ist auch vorhanden und natürlich die berühmte SAECO-Brühgruppe, die zum einfachen Reinigen schnell herausgenommen und abgespült werden kann. Auch sonst ist die Reinigung der anderen Komponenten einfach, das Entkalken dank Automatik ein Kinderspiel, und die Bedienung narrensicher. Wenn man sich bei Aufstellung eine Stunde mit dem Gerät beschäftigt hat und alle Kaffeestärken und Wasserhärtegrade eingestellt hat, reichen künftig ein Knopfdruck zum Geniessen!

Ok, das Design lässt zu wünschen übrig und heutige Maschinen sind sicher schöner.........

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden